Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Pressemitteilung

XING-Gruppe „Universität Paderborn: Technologietransfer, Karriere und Unternehmensgründung“ wächst auf 2.000 Mitglieder – Zahlreiche Ehemalige an Kontakt interessiert

Im Frühjahr 2008 wurde die Gruppe „Universität Paderborn: Technologietransfer, Karriere und Unternehmensgründung“ auf der Online-Plattform XING gegründet. Heute wurde die Grenze von 2.000 Mitgliedern überschritten. Das Netzwerk besteht zu etwa zwei Dritteln aus Ehemaligen der Universität. Weitere Mitglieder sind Professoren, wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Studierende der Hochschule.

Steffen Terberl, Gruppenmoderator und Mitarbeiter von UniConsult, der Technologie- und Wissenstransferstelle der Universität Paderborn: „Ein wichtiges Ziel der Gruppe ist die Unterstützung des Transfers von Technologien und Wissen zwischen Angehörigen der Universität Paderborn und Ehemaligen, die mittlerweile häufig in den Führungsetagen namhafter Unternehmen sitzen. Zudem machen sich mehr als zehn Prozent der Uni-Absolventen im Durchschnitt selbstständig und finden durch die Online-Plattform wieder einen Weg zur Wissenschaft.“ Alexandra Dickhoff, Co-Moderatorin und Geschäftsführerin des zentralen Ehemaligenvereins der Universität, Alumni Paderborn: „Mit der XING-Gruppe bieten wir Ehemaligen und all denjenigen, die an der Entwicklung der Hochschule interessiert sind, ein zusätzliches Angebot, in enger Verbindung zu bleiben.“

Gruppenmitglieder erhalten regelmäßig aktuelle Nachrichten aus der Universität Paderborn und über das Wirtschaftsgeschehen der Region Ostwestfalen. Ein Höhepunkt ist das jährliche XING-Treffen in Paderborn. Diese Treffen nutzen die Mitglieder, um neue Kontakte aufzubauen, sich auszutauschen oder alte Bekannte wiederzusehen. Die Mitgliedschaft in der XING-Gruppe ist kostenlos und kann unter www.xing.com/net/upbexist beantragt werden.

Die Universität der Informationsgesellschaft