Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Bildungsinnovationen/Hochschuldidaktik

Angebot für Lehrende – Freie Plätze im hochschuldidaktischen Workshop "Lehrveranstaltungen planen und vorbereiten" am 3. und 4.12.

Am 3. und 4. Dezember findet ein hochschuldidaktischer Workshop zum Thema "Lehrveranstaltungen planen und vorbereiten" statt. Der Workshop beinhaltet, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer die wesentlichen Schritte für eine Planung und Vorbereitung eigener Lehrveranstaltungen erarbeiten, einüben und sich gegenseitig vorstellen. Das Ziel der hier vermittelten Lehrvorbereitung und -gestaltung ist, die Lehre aus der Perspektive der Lernenden zu denken und Elemente einer teilnehmerorientierten, aktivierenden und wertschätzenden Didaktik in die fachliche Wissensvermittlung zu integrieren. Ideen und Unterlagen für eigene Lehrveranstaltungen können mitgebracht werden, geplant ist, an konkreten Planungen für Lehrveranstaltungen die eigene Gestaltung zu erarbeiten und zu reflektieren.

Angeboten wird der Workshop im Rahmen des Zertifikatprogramms „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ der Stabsstelle „Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik“. Teilnehmen können aber auch Lehrende, die – bisher – nicht in diesem Weiterbildungsprogramm mitmachen. Sowohl für Neueinsteiger als auch im Fall einer Einzelteilnahme nur an diesem Workshop ist ein persönliches Beratungsgespräch erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldungen über www.uni-paderborn.de/universitaet/bildungsinnovationen/.
 

Dipl.-Päd. Diana Urban
diana.urban(at)uni-paderborn(dot)de

Universität Paderborn
Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik
Tel.: 05251-60-3332

Die Universität der Informationsgesellschaft