Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Gleichstellungsbüro

Noch freie Plätze im Workshop „Der erste Eindruck zählt – Sicher im Vorstellungsgespräch und Assessmentcenter“ – Anmeldeschluss: 17.11.

Zusammen mit Trainerin Patricia Korella (Korella Training und Coaching, Hannover) können Studentinnen in diesem Workshop gezielt ihr Auftreten und ihre Körpersprache in Bewerbungssituationen trainieren. Der Workshop findet am Freitag, 19.11.2010, von 09.30-16.30 Uhr im Raum B3.321 statt.

In diesem sehr praxisorientierten Workshop können Studentinnen u. a. das Verhalten in Assessmentcentern in Praxisübungen trainieren und Fragetechniken aus Bewerbungsgesprächen kennenlernen. Es werden typische Elemente und Inhalte aus Bewerbungssituationen vermittelt und im Training geübt, die dabei unterstützen sollen, mehr Sicherheit zu erlangen und im Bewerbungsgespräch einen sicheren und kompetenten Eindruck zu vermitteln.

Interessierte Studentinnen können sich noch bis einschließlich Mittwoch, den 17.11.2010, im Gleichstellungsbüro für den Workshop anmelden.

Weitere Informationen zum Workshop und zur erforderlichen Anmeldung erhalten Sie im Gleichstellungsbüro bei Andrea Sabban (Tel.: 60-3296, E-Mail: andrea.sabban(at)upb(dot)de).

Weitere Infos sind außerdem der Internetseite www.upb.de/universitaet/gleichstellungsbeauftragte/projekte-angebote/fit-in-den-job/ zu entnehmen.

Der Workshop wird von der Gleichstellungsbeauftragten Irmgard Pilgrim in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse angeboten.

Die Universität der Informationsgesellschaft