Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Kooperationsvertrag unterzeichnet - Universität Paderborn arbeitet künftig eng mit chinesischer Top-Universität für Luft- und Raumfahrt in Peking zusammen

Seit einigen Jahren bestehen bereits intensive Kontakte des Instituts für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Paderborn zur angesehenen chinesischen Beihang-Universität für Luftfahrt und Raumfahrt in Beijing. Anlässlich eines kürzlich beendeten längeren Arbeitsaufenthaltes der Professoren Yuan Haiwen, Li Xingshan und Jiao Zongxia an der Paderborner Hochschule vereinbarten beide Seiten in einem Kooperationsvertrag, eine intensive Zusammenarbeit in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Elektrotechnik aufzubauen.

Der Vertrag wurde von Jiao Zongxia, stellvertretender Dekan der elektrotechnischen Fakultät der Universität Beihang, und Prof. Dr. Klaus Meerkötter, Dekan der Fakultät für Elektrotechnik, Informationstechnik und Mathematik, unterzeichnet. Damit soll der Austausch von Studenten und Doktoranden während der Anfertigung ihrer Bachelor-,  Magister- oder Doktorarbeit ermöglicht werden.

Die chinesischen Gäste informierten sich an der Uni Paderborn u. a. über die Fachgebiete Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik, Grundlagen der Elektrotechnik, Sensorik, Elektrische Messtechnik sowie Schaltungstechnik. Ferner besuchten sie die Firmen Benteler, Delta Energy Systems, Hella sowie das Heinz Nixdorf MuseumsForum. Ein Gegenbesuch in China soll im kommenden Jahr erfolgen.

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Joachim Böcker
Universität Paderborn, Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik
Tel.: 05251-60-2209, E-Mail: boecker(at)lea.upb(dot)de, WWW-Adresse: http://wwwlea.upb.de/

Die Universität der Informationsgesellschaft