Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Museumskoffer für Weltkulturerbe

Ehrung einer Studentin der Universität Paderborn im Schloss Augustusburg, Brühl

Am vergangenen Freitag wurde in einem Festsaal der UNESCO-Welterbestätte Schloss Augustusburg bei Brühl Elke Knaup, Studentin des Faches Kunst an der Universität Paderborn bei einem kleinen Empfang geehrt. Dabei wurden Museumskoffer an das Schloss übergeben.

Elke Knaup hatte in ihrer künstlerisch-praktischen Staatsexamensarbeit vier Museumskoffer für die museumspädagogische Arbeit der Welterbestätte konzipiert und realisiert. Ihre Rokoko-Kisten mit einer Fülle von kunstvollen Materialien für die Kulturvermittlung begeisterten den Leiter der Welterbestätte Uwe Skippe und sein Museumsteam. Mit dieser Arbeit im Projekt Weltkulturerbestätten in der Kunstvermittlung von Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender, so Skippe, habe die Studentin vollkommen neue Impulse für die Museumspädagogik im Hause angeregt. Die Museumskoffer wurden jetzt an die Grundschulen der Region ausgeliehen, um das Schloss und seine reiche Geschichte den Kindern näher zu bringen. Eine Weiterführung der engen Kooperation mit dem Fach Kunst wurde vereinbart.

 

Die Universität der Informationsgesellschaft