Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

"akademischer börsenkreis paderborn" organisiert Veranstaltung mit Privatbank Sal. Oppenheim

Dem akademischen börsenkreis paderborn e.V., der sich aus Studierenden der Universität Paderborn zusammensetzt, ist es gelungen, mit Sal. Oppenheim eine der bekanntesten Privatbanken Europas für eine Veranstaltung nach Paderborn zu holen. Der Startschuss für Deutschlands größte kostenlose Seminartour zum Thema "Zertifikate: Anlageerfolg in jeder Marktsituation" fiel bei der Anlegermesse Invest in Stuttgart und am 6.7.2005 kommt sie auch nach Paderborn:

In insgesamt 45 Städten von Greifswald bis Konstanz diskutiert die Privatbank Sal. Oppenheim mit Studenten und Privatanlegern, die Zertifikate als moderne Form der Geldanlage ganz neu kennen lernen, genauso wie mit Anlageprofis oder Mitarbeitern der örtlichen Banken und Sparkassen.

Themen sind höhere Renditen bei stabilen Aktienmärkten bzw. mehr Sicherheit bei schwankenden Märkten als mit Aktien allein. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich. Zudem erhalten alle Teilnehmer ein umfangreiches Informationspaket von Sal. Oppenheim.

Der erst am 9. Juni 2005 ins Paderborner Vereinsregister eingetragene Börsenkreis freut sich über diesen Besuch. "Zertifikate sind eine wichtige Anlageform, die von vielen bislang unterschätzt wurde", so Leon Müller, Student der Uni Paderborn und Vorstand für Marketing & PR beim Börsenkreis. "Wir hoffen, dass diese Veranstaltung dazu beiträgt, die Bedeutung der Derivate weiter in den Vordergrund zu rücken."

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung am 6. Juli 2005 um 20 Uhr im Hörsaal C2 der Universität Paderborn teilzunehmen. Referieren wird Dipl.-Kfm. Gaston Michel, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Stiftungslehrstuhl für Asset Management von Prof. Dr. Lutz Johanning an der European Business School.

Rückfragen: akademischer börsenkreis paderborn e.V.
Leon Müller, Vorstand für Marketing & PR
Tel.: 0178-8853972, E-Mail: l.mueller(at)boersenkreis-paderborn(dot)de
WWW-Adresse: http://www.boersenkreis-paderborn.de

 

Die Universität der Informationsgesellschaft