Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Bildinformationen anzeigen

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Ausstellung vom 22. Juni bis 5. September 2005: Engel und Engelwurz. Auf den Spuren einer alten Heilpflanze - Fotografie und Malerei von Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender im Kloster Dalheim

Fotografien und Malereien der Angelika-Pflanze zeigt eine Ausstellung vom 22. Juni bis 5. September 2005 im Gewölbekeller des Kloster Dalheim, Westfälisches Museum für Klosterkultur, Lichtenau.

Mit ihren Arbeiten begibt sich Prof. Dr. Jutta Ströter-Bender, Institut für Kunst, Musik, Textil der Universität Paderborn, auf eine intensive Spurensuche nach den vergessenen Anschauungsweisen einer traditionellen Kultur- und Heilpflanze, die früher in Klostergärten angebaut wurde. Der Erzengel Raphael soll der Legende nach einen Einsiedler auf die besonderen Heilkräfte dieser Pflanze aufmerksam gemacht haben. Daher wurde in der Volksmedizin die Pflanze mit dem Namen Engelwurz bezeichnet. Zugleich erinnern die Knospen, Blätter und Blüten der Angelika an Darstellungen von  Engelflügeln in der christlichen Kunst.

Hunderte von Engelwurz-Pflanzen wurden für das Ausstellungsprojekt an den Bachrändern auf dem Klostergelände gepflanzt.  Im Laufe der kommenden Wochen kann ihr Wachstum in der Natur beobachtet werden. Die Ausstellung wurde ermöglicht mit der Unterstützung durch den Fond für die Integration in die Region, die Universität Paderborn und durch den Landschaftsverband Westfalen-Lippe.

Weitere Infos: Kloster Dalheim, Westfälisches Museum für Klosterkultur. Landesmuseum, Am Kloster 9, 33165 Lichtenau
Tel. 05292/93190, WWW-Adresse: http://www.kloster-dalheim.de, täglich 10-18 Uhr (außer montags)

 

Die Universität der Informationsgesellschaft