Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Der Campus im Frühling. Bildinformationen anzeigen

Der Campus im Frühling.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica.

| Pressemitteilung

Präventionskurs für werdende Mütter ab 8. April – Noch Plätze frei – „Aktiv und gesund durch die Schwangerschaft. Ein gesunder Lebensstil beginnt im Mutterleib“

Das PAPI-Projekt der Universität Paderborn bietet Schwangeren ab der 12. Schwangerschaftswoche einen Präventionskurs an. Der Kurs kombiniert ein gezieltes Bewegungstraining mit Schulungen zur Ernährung in der Schwangerschaft. Dieser Kurs wird erstmalig in Kooperation mit der Krankenkasse Barmer Ersatzkasse Paderborn ab dem 8. April 2008 durchgeführt. „Es sind noch Plätze frei“, bestätigt Nicole Satzinger vom PAPI-Projekt (Paderborner Adipositas Prävention und Intervention).

Der Kurs beginnt am 8. April mit einer Informationsveranstaltung im Sport- und Bewegungszentrum Goldgrund des TV 1875 Paderborn e.V. Die Kurseinheiten finden über zwölf Wochen in der Zeit von 19.30-21.00 Uhr unter der Leitung der Hebamme Michaela Becker statt. Unterstützt wird sie von Diplom-Sportlehrerin Nicole Satzinger sowie der Ärztin und Ernährungswissenschaftlerin Ines Gellhaus vom PAPI-Team. Anmeldungen nimmt Rainer Wille von der Paderborner Krankenkasse, Tel.: 05251-20 41 81 13 10 oder 01 85 00 81 - 13 10 entgegen. Die Kursgebühr beträgt 80 Euro, für Barmer-Versicherte 16 Euro.

Die Universität der Informationsgesellschaft