Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Die Universität am Abend. Bildinformationen anzeigen

Die Universität am Abend.

Foto: Universität Paderborn, Kamil Glabica

| Mitteilung Mentoring-Projektbüro

Mentoring-Programm für Doktorandinnen

Am 7. März endet die Bewerbungsfrist für das Mentoring-Programm für Doktorandinnen aller Fakultäten der Universität Paderborn. Das Programm wird Teilnehmerinnen bei ihrer Orientierung im Berufsfeld Wissenschaft und Universität sowie individuellen Karriere- und Zukunftsplanung unterstützen. Beim Mentoring fördert eine beruflich erfahrene Professorin eine Nachwuchswissenschaftlerin und vermittelt ihr in persönlichem Austausch aus der Innensicht wertvolles Know-How über berufliche Erfolgsstrategien, Fachkulturen, die Universität als Berufsfeld und weiteres. Diese Art der Förderung stellt eine sinnvolle, unabhängige Ergänzung zur bestehenden Fachbetreuung des Promotionsvorhabens dar.

Insgesamt dauert das Mentoring anderthalb Jahre und umfasst neben exklusiven Beratungsgesprächen mit einer Mentorin auch eine individuelle Potentialanalyse, Begleitseminare und den Aufbau eines beruflichen Netzwerks.

Bis zum 7. März können sich interessierte Doktorandinnen noch um einen Platz im Mentoring-Programm bewerben - unabhängig vom Fach oder dem zeitlichen Verlauf der Promotion.

Weitere Information auf der Projekt-Homepage: http://www.upb.de/mentoring

Projektleitung: Prof. Dr. Ingrid Scharlau Tel.: 05251 / 60-2900, H4.129
Projektbüro: Julia Steinhausen Tel. 05251 / 60-2899, H4.127

Die Universität der Informationsgesellschaft