Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Frauenbüro

Vortrag: „Karriere als Wissenschaftlerin – Möglichkeiten der Förderung“ am Montag, 14.1.2008

Im Rahmen der Veranstaltungsreihen „FIT in den JOB“ und „Karriere als Wissenschaftlerin“ informieren Dr. Sylvia Kesper-Biermann und Dr. Anke Backer (Forschungsreferat der Universität Paderborn) über die „Möglichkeiten der Förderung“ als Wissenschaftlerin. Der Vortrag findet statt am Montag, 14.1.2008, 18.00 bis 20.00 Uhr, Raum: H4 (Hörsaal).

Die Veranstaltung soll jungen Wissenschaftlerinnen einen Überblick über die zahlreichen Finanzierungsmodelle einer Hochschulkarriere geben. Von Finanzierungsmöglichkeiten für die angestrebte Promotion über Forschungsaufenthalte in der PostDoc-Phase, dem neuem Instrument der Juniorprofessur und vergleichbarer Qualifikationsstellen bis hin zur Gastdozentur sollen Stipendien, Zuschüsse und mögliche Stellen vorgestellt und Anregungen zum „wann am Besten was“ gegeben werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Genauere Informationen und Termine zu weiteren Angeboten: http://groups.upb.de/gleichstellungsbeauftragte/. Flyer zu den Veranstaltungen sind bei Andrea Sabban im Frauenbüro erhältlich: Tel.: 05251/60-3296, andrea.sabban [at] upb.de.

Die Universität der Informationsgesellschaft