Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“. Bildinformationen anzeigen
Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer. Bildinformationen anzeigen
Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“ Bildinformationen anzeigen
Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag. Bildinformationen anzeigen
Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk. Bildinformationen anzeigen

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk.

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

E-Learning und Technische Unterstützung

Digitale Lernformen haben an der Universität Paderborn einen hohen Stellenwert.
Die Universität bietet vielfältige Möglichkeiten zur digitalen Unterstützung der Lehre durch die Bereitstellung von E-Learning Tools, speziellen Förderprogrammen, Unterstützung durch das Zentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT), Beratungsangebote oder durch E-Tutoren.

Angebote

Weitere Informationen und Angebote auf der Seite des Zentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT)

E-Learning

Digitale Lernformen haben an der Universität Paderborn einen hohen Stellenwert.
Die Universität bietet vielfältige Möglichkeiten zur digitalen Unterstützung der Lehre durch die Bereitstellung von E-Learning Tools, speziellen Förderprogrammen, Unterstützung durch das IMT, Beratungsangebote oder durch E-Tutoren.

E-Learning-Tools

 

E-Learning-Beratung

Die Stabsstelle Bildungsinnovationen und Hochschuldidaktik berät Sie zu Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten der E-Learning-Tools der Universität Paderborn. Regelmäßig werden zudem E-Learning-Workshops angeboten. 

Termine zu PANDA Einführungen finden Sie auf PANDA.

E-Learning Workshops finden Sie bei der Hochschuldidaktik.

Die lernPause informiert regelmäßig zu E-Learning Themen.

Die Universität der Informationsgesellschaft