Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Bildinformationen anzeigen

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Grundlagen der Ernährungsphysiologie (E-Tutoren)

Für das Institut für Ernährung, Konsum und Gesundheit wurde dieses Semester der Einsatz der Plattform Moodle getestet. Ziel ist es diese Plattform auf lange Sicht fest zu integrieren und somit den Studierenden eine einheitliche Plattform mit allen Informationen zur Verfügung zu stellen. Der E-Learning Einsatz fand im Rahmen des Seminars "Grundlagen der Ernährungsphysiologie" statt.

Tags: E-Learning, E-Tutoren, Moodle, Unterstützungsangebot, Materialien, Quiz, Ernährungswissenschaften

Beschreibung

Auf Moodle kamen, zusätzlich zu den hochgeladenen Powerpoint-Präsentationen, auch verschiedene Foren und Quizfragen zum Einsatz. Zum einen wurde ein Frageforum verwendet, bei dem die Studierenden Fragen stellen konnten, die sowohl von uns eTutoren als auch von anderen Kommilitonen beantwortet wurden. Zum anderen gab es auch ein Nachrichtenforum, in dem die Studierenden von uns über wichtige Fakten/ Daten informiert wurden.
Die gesamte Plattform wurde bisher auf freiwilliger Basis eingesetzt. Bei langfristiger Verwendung könnte man darüber nachdenken, bestimmte Teile als „aktive qualifizierte Teilnahme“ verpflichtend zu machen und somit die Einbindung und Selbstverständlichkeit bei den Studierenden zu stärken.
Der Vorteil dieser Plattform für die Studierenden ist es alles auf einer Plattform zu haben, denn das ist für die Studierenden motivierender als sich ihre Informationen erst auf verschiedenen Plattformen zusammensuchen zu müssen. Zudem bildet Moodle eine niedrigschwellige Methode der Kommunikation zu anderen Studierenden als auch zum Dozenten oder in diesem Fall zum E-Dozenten.

Weitere Daten

Bereich: Ernährung, Konsum und Gesundheit

Veranstaltungstitel:  Grundlagen der Ernährungsphysiologie

E-Dozent: Prof. Dr. Helmut Heseker

E-Tutorin: Anna Nikpey

Rahmenbedingung: Vorlesung, ab 100 Teilnehmer*innen

Die Universität der Informationsgesellschaft