Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Studierende vor dem Audimax Bildinformationen anzeigen

Studierende vor dem Audimax

Foto: Universität Paderborn

Studienangebot

Das Studienangebot an der Universität Paderborn ist breit gefächert. Ob Tüftler*in oder Theoretiker*in – für jede*n ist das passende Studienfeld dabei. Mit in Deutschland bislang einmaligen Studiengängen wie Populäre Musik und Medien oder Sportökonomie als einer Kombination aus Sport-, Medien- und Wirtschaftswissenschaft haben wir Angebote, die genauso einzigartig wie unsere Studierenden sind. Viele Studiengänge haben außerdem internationale Profile: z. B. Computer Engineering, Physik mit zwei von sechs Semestern in Frankreich oder ein Austauschprogramm wie im Maschinenbau, bei dem ein Teil der Ausbildung in China stattfindet. Im Master könnte es komplett in englischer Sprache weitergehen – damit kommen unsere Absolvent*innen in der ganzen Welt gut an. Dazu kommen rund 160 Fächerkombinationen im Lehramtsbereich.
 
Unsere Studiengänge zeichnen sich durch die Vermittlung von Grundlagenwissen mit einem hohen Praxisbezug aus – die Arbeitswelten der Zukunft haben wir dabei immer im Blick. Dadurch eröffnen sich unseren Studierenden und Absolvent*innen ausgezeichnete Karrierechancen.
 
Wir bieten forschungsorientierte Lehre, individuelle Studienprogramme und hochwertige Inhalte. Und dafür gibt es Brief und (Güte-)Siegel: Fast alle unserer Studiengänge sind akkreditiert. Das heißt, dass unabhängige Gutachter*innen sie in einem umfangreichen Prüfverfahren unter die Lupe genommen haben.

Zu unserem vollständigen Angebot geht es hier entlang: https://www.uni-paderborn.de/studienangebot 

Unsere Studienfelder:
Lehramt 
Naturwissenschaften 
Sport und Gesundheit 
Wirtschaftswissenschaften 
Ingenieurwissenschaften 
Mathematik und Informatik 
Sprache und Literatur 
Geistes- und Gesellschaftswissenschaften 
Kunst, Medien, Musik 

Die Universität der Informationsgesellschaft