Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Digitale Infotage für Schüler*innen vom 06.-09. Februar 2023

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Geschlechterforschung in der Medienwissenschaft

Im Institut für Medienwissenschaften findet Geschlechterforschung einen prominenten Platz:

Dazu gehört die langjährige Mitherausgeberschaft von Frauen und Film (Europas einziger feministischer Filmtheoriezeitschrift) durch Prof.in Dr. Annette Brauerhoch, sowie das Archiv für den bundesdeutschen Experimental- und Avantgardefilm von Frauen, das Prof.in Dr. Annette Brauerhoch an der Universität eingerichtet hat, sowie zahlreiche Veranstaltungen des Lehrstuhls, wie zum Beispiel „Filme von Frauen“ im WS 20/21, die in Kooperation mit dem Zentrum für Geschlechterstudien abgehalten wurden.

Im abgeschlossenen Projekt „Degendering the Driver? Autonome Fahrzeuge, Mobilität und Geschlecht“ unter der Leitung von Prof.in Dr. Jutta Weber, wird die Interpendenz zwischen der Gestaltung autonomer Fahrzeuge und vergeschlechtlichter Automobilkultur illustriert.

Die voranschreitende Technisierung und Kategorisierung von Individuen durch Algorithmen, die auf Grundlage von gesammelten und biased Informationen diskriminierend wirken können, wird von Prof. Dr. Tobias Matzner, Lehrstuhlinhaber von Medien, Algorithmen und Gesellschaft, untersucht. Die Erforschung im Bereich der Gender und Queer Studies erfolgt hier u.a. im Hinblick auf Diskriminierung durch Algorithmen, Privatheit und politischer Theorie.

Personen

Annette Brauerhoch  

Prof. Dr. Annette Brauerhoch

Jutta Weber  

Prof. Dr. Jutta Weber

Büro: E2.161
Telefon: +49 5251 60-3282
E-Mail: jutta.weber(at)uni-paderborn(dot)de

Serjoscha Wiemer  

Dr. Serjoscha Wiemer

Büro: E2.327
Telefon: +49 5251 60-3386
E-Mail: swiemer(at)campus.uni-paderborn(dot)de

Sie interessieren sich für:

Die Universität der Informationsgesellschaft