Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Projekt INGRID

Dissertationen

In Paderborn und in Karlsruhe sind Dissertationen in Arbeit, die sich aus kunst- oder sprachwissenschaftlicher Perspektive mit dem Thema Graffiti befassen und die sich dabei auch auf die Daten in INGRID stützen.

Laufende Dissertationen:

Borgolte, Stephanie Schriftbildindizierte Relationierungen schriftsprachlich minimaler Formen im Graffiti Uni Paderborn
Nießner, Anica Graffiti und Inschriften in der niederländischen Architekturmalerei des 17. Jahrhunderts KIT
Niemann, Sven Politische Kommunikation im Graffiti Uni Paderborn
Steinborn, Jasmin Graffitis in München 1983–1985. Eine Studie zu frühen Erscheinungsformen von Graffitis in Deutschland Uni Paderborn

Abgeschlossene Dissertationen:

Pfeiffenberger, Heidi Style writing. Skripturale Ästhtetik zwischen Schrift und Bild am Beispiel von Karlsruhe und Mannheim (publiziert 2018) KIT
Radtke, Julia  (im Erscheinen). Sich einen Namen machen. Onymische Formen im Szenegraffiti. Dissertation Universität Paderborn 2018, Paderborn. Erscheint 2019 im Narr-Verlag (Tübinger Beiträge zur Linguistik (TBL), Vol. 568) Uni Paderborn