Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Stipendiaten Bildinformationen anzeigen
Fakultät EIM Bildinformationen anzeigen
Fakultät KW Bildinformationen anzeigen
Fakultät MB Bildinformationen anzeigen
Fakultät NW Bildinformationen anzeigen
Fakultät WiWi Bildinformationen anzeigen
Stipendiaten Bildinformationen anzeigen
Forschungspreisträger der Universität Paderborn im Jahr 2017 Bildinformationen anzeigen

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Stipendiaten

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Fakultät EIM

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Fakultät KW

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Fakultät MB

Foto: Universität Paderborn, Fakultät Maschinenbau

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Fakultät NW

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Fakultät WiWi

Foto: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Stipendiaten

Kommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Forschungspreisträger der Universität Paderborn im Jahr 2017

Foto: Universität Paderborn, Johannes Pauly

Vorsitzender

Prof. Dr. Johannes Blömer

Universität Paderborn

Vizepräsident für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs

Johannes Blömer
Telefon:
+49 5251 60-6651

Sprechzeiten:

Do., 11:30-12:30

Ansprechpartnerinnen

Dr. Anke Backer - B2.232, 60 - 2563

Universität Paderborn
Dezernentin
Sprechzeiten: ganztägig  

Katharina Patz - B2.336, 60 - 5216

Universität Paderborn
Sachbearbeiterin/ Protokollführung
Sprechzeiten: vormittags

Die Universität der Informationsgesellschaft