Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information

Wissenschaftliche Hilfskräfte an der Universität Paderborn

Für wissenschaftliche Dienstleistungen in Forschung und Lehre und hiermit zusammenhängende Verwaltungstätigkeiten werden an der Universität Paderborn wissenschaftliche Hilfskräfte beschäftigt.

Wissenschaftliche Hilfskräfte können mit einer Arbeitszeit von bis zu max. 19 Wochenstunden in den Fakultäten, den wissenschaftlichen Einrichtungen oder Betriebseinheiten unter der Vorantwortung einer Hochschullehrerin oder eines Hochschullehrers, einer anderen Person mit selbständigen Lehraufgaben oder einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin oder eines wissenschaftlichen Mitarbeiters tätig werden.

Die Aufgaben der wissenschaftlichen Hilfskräfte ergeben sich aus § 46 Hochschulgesetz (HG) NRW.

Die nähere Ausgestaltung der Beschäftigung der wissenschaftlichen Hilfskräfte erfolgt nach der Maßgabe der hochschulinternen Richtlinie für die Beschäftigung und Vergütung wissenschaftlicher und studentischer Hilfskräfte an der Universität Paderborn.

The University for the Information Society