Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is partly available in English
Verwaltung und Service Show image information

Verwaltung und Service

Übersicht der Ausbildungsberufe an der Universität Paderborn

Chemielaborant*in

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Naturwissenschaften durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Umgang mit Arbeitsstoffen
  • Arbeitsplanung, Arbeiten im Team
  • Messdatenerfassung und -verarbeitung, Dokumentation
  • Analyseverfahren, Trennen und Vereinigen von Arbeitsstoffen
  • Durchführung analytiscerh und präparativer Arbeiten
  • Synthesetechnik, Verfahrenstechnik

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Berufskolleg Senne Bielefeld

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • naturwissenschaftliches Interesse
  • gute Mathematikkenntnisse
  • handwerkliches und organisatorisches Geschick
Elektroniker*in für Geräte und Systeme

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Erstellung unterschiedlichster elektronischer Komponenten
  • Programmierung und Wartung von Systemen
  • Planen und Erstellen von Fertigungsunterlagen
  • Konstruktion prototypischer Aufbauten
  • Messen elektrischer Größen und Einsatz entsprechender Messgeräte
  • Montieren, Prüfen und Warten elektrischer Geräte und Anlagenteile
  • Auswahl von Hard- und Softwarekomponenten, Einbindung von IT-Systemen in Netzwerke

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Carl-Severing-Berufskolleg Bielefeld

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • technisches Verständnis und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Mathematikkenntnisse
  • Problemlösefähigkeit
Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek

Die Ausbildung wird in der Universitätsbibliothek durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Arbeit in öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken
  • Ausleihe von Medien und Beratung von Benutzern
  • Beschaffung und Katalogisierung von Medien
  • Kontrolle und Bearbeitung von Lieferungen und Rechnungen
  • Ordnung und Verwaltung von Bibliotheksbeständen
  • Mitwirkung in der allgemeinen Bibliotheksverwaltung und der Öffentlichkeitsarbeit

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Karl-Schiller-Berufskolleg Dortmund

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • Interesse am Umgang mit gedruckten und elektronischen Medien
  • Serviceorientierung und Kommunikationsbereitschaft
Fachinformatiker*in, Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Die Ausbildung wird am Zentrum für Informations- und Medientechnologien durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Anwendung von Programmierlogik und -methoden
  • Analyse, Planung und Realisation von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • Einführung neuer oder modifizierter Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Steuerung von Systemen unter Beachtung der Betriebsabläufe
  • Beratung, Betreuung und Schulung von Kunden und Benutzern
  • Analyse von Benutzerproblemen und Erstellung von Problemlösungen
  • Umsetzung fachspezifischer Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme
  • Programmierung, Test und Dokumentation in verschiedenen Programmiersprachen

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Carl-Severing-Berufskolleg Bielefeld

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • gute Englischkenntnisse
  • grundlegende PC-Kenntnisse
  • gute Auffassungsgabe
Fachinformatiker*in, Fachrichtung Systemintegration

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik, in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, der Fakultät für Maschinenbau, dem Zentrum für Informations- und Medientechnologien, dem Rechnerbetrieb HNI und dem PC2 durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Anwendung von Programmierlogik und -methoden
  • Analyse, Planung und Realisation von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • Einführung neuer oder modifizierter Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Steuerung von Systemen unter Beachtung der Betriebsabläufe
  • Beratung, Betreuung und Schulung von Kunden und Benutzern
  • Analyse von Benutzerproblemen und Erstellung von Problemlösungen
  • Umsetzung fachspezifischer Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Carl-Severing-Berufskolleg Bielefeld

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • gute Englischkenntnisse
  • grundlegende PC-Kenntnisse
  • gute Auffassungsgabe
Industriemechaniker*in

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Maschinenbau durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen in den Bereichen Feilen, Sägen, Meißeln, Bohren, Drehen und Fräsen
  • Grundlagen der Trenn- und Umformtechnik sowie der Fügetechnik
  • Anwendung von Gesamtzeichnungen und Fertigungsplänen
  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen
  • Montieren von Bauteilen und Baugruppen anhand technischer Unterlagen und unter Beachtung spezifischer Montagebedingungen
  • Demontage und Reinigung von Baugruppen
  • Inspektion von Maschinen und Systemen sowie Beheben von Fehlern und Störungen

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg Paderborn

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss/Realschulabschluss
  • Interesse an der Herstellung technischer Systeme
  • gute Mathematikkenntnisse und handwerkliches Geschick
Mikrotechnologe / Mikrotechnologin

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Naturwissenschaften und in der Fakultät für Elektrotechnik, Informatik und Mathematik durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Herstellung von Mikrobauelementen aus Halbleitermaterialien und optischen Kristallen
  • Herstellung von Halbleitern durch Strukturieren, Ätzen, Dotieren und Montieren
  • Vermittlung der einzelnen Prozessschritte zur Steuerung der Fertigungsmaschinen
  • Sicherung der Prozessabläufe und Wartung der Maschinen
  • Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz bei der Arbeit
  • Kontrolle der Reinraumbedingungen
  • Qualitätssicherung während und nach der Fertigung der Mikrobauteile mit mikroskopischen und mechanischen Verfahren

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Robert-Bosch-Berufskolleg Dortmund

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • Interesse an Technik
  • gute Physik- und Mathematikkenntnisse
  • Neigung zu sehr sorgfältigem Umgang mit Anlagen und Geräten
Physiklaborant*in

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Naturwissenschaften durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Vorbereitung, Ausführung und Auswertung von Messungen
  • Probenvorbereitung für die Elektronenmikroskopie
  • Rasterelektronenmikroskopie (REM) zur Untersuchung von Nanopartikeln und Nanostrukturen
  • Anwendung von mikrotechnologischen Arbeitstechniken
  • Aufbau von elektronischen Schaltungen
  • Dokumentation und Protokollieren von Arbeitsabläufen und Versuchsergebnissen
  • Mechanische, optische und chemische Arbeiten in den Laboren
  • Pflege, Wartung und Reparatur von Laborgeräten
  • Einsatz von Computern zur Lösung labortechnischer Auswertungen
  • Arbeitssicherheit und Umweltschultz

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre
    (Bei entsprechender schulischer und praktischer Leistung, ist auch eine Verkürzung der Ausbildungszeit möglich.)

Berufsschule

  • Berufskolleg Stadtmitte Mülheim an der Ruhr (Die Fahrtkosten werden ersetzt.)

Gewünschte Voraussetzungen

  • mindestens guter Realschulabschluss
  • technisches Interesse
  • sehr gute Physik-, Chemie- und Mathematikkenntnisse
  • gute PC-Kenntnisse
Sport- und Fitnesskauffrau/-mann

Die Ausbildung wird im Hochschulsport der Universität durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Erarbeitung von Sport- und Fitnessangeboten
  • Mitkonzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Einholung von Angeboten und Durchführung von Bestellungen und Abrechnungen
  • Entwicklung von Werbekonzepten und Kalkulation der Kosten
  • Beratung von Kunden
  • Controlling und Führen von Statistiken

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Rudolf-Rempel-Berufskolleg Bielefeld

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
Verwaltungsfachangestellte*r

Die Ausbildung wird in der Zentralverwaltung der Universität durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Einsatz moderner Informations- und Kommunikationssysteme
  • Grundlagen der Informationsverarbeitung
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Zahlungsvorgängen sowie der Aufstellung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen
  • Bearbeitung von Personalangelegenheiten
  • Einblicke in die Materialbewirtschaftung und das Bestell- und Vergabewesen
  • Grundkenntnisse der Bau-, Raum- und Ausstattungsplanung sowie der Bewirtschaftung von Liegenschaften
  • Rechtsanwendung und Verwaltungsverfahren

Dauer der Ausbildung

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Berufskolleg Schloß Neuhaus Paderborn

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • Neigung zu Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Service- und Kundenorientierung
  • Interesse an Rechtsfragen und Rechtskunde
Volontär*in

Das Volontariat wird in der Stabsstelle Presse und Kommunikation der Universität durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Erstellung von Pressemitteilungen zu Hochschulthemen
  • Vorbereitung und Begleitung von Pressegesprächen
  • Konzeption, Recherche, Erstellung und Aktualisierung von neuen sowie bestehenden Publikationen, Online-Kommunikation
  • Überarbeitung und kontinuierliche Aktualisierung des Internetauftritts
  • Evaluation neuer Medien/Foren im Web
  • Mitwirkung bei Social Media
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationskonzepten
  • Planung und Durchführung von Hochschulveranstaltungen
  • Informationsauskunft, Vermittlung von Interviewpartnern bei Medienanfragen
  • Praktika in verschiedenen internen und externen Einrichtungen (u. a. redaktionelle Mitarbeit bei der Erstellung der Paderborner Universitätszeitschrift)
  • Weiterentwicklung (Foto-, Video-)Archiv

Dauer der Ausbildung

  • 2 Jahre

Gewünschte Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Universitätsstudium (Master)
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • nachweisbare journalistische Vorerfahrungen
  • Interesse und Freude im Umgang mit den Neuen Medien
  • Interesse an Wissenschaft und Hochschulpolitik
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Teamfähigkeit und Engagement
Werkstoffprüfer*in

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Maschinenbau durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Umgang mit Arbeitsstoffen, Hilfsmitteln, Arbeitsgeräten und Einrichtungen
  • Planung und Vorbereitung von Arbeitsabläufen und Versuchen
  • Bearbeitung von Werkstoffen
  • Prüfung, Bestimmung und Änderung von Werkstoffeigenschaften
  • Untersuchung des Aufbaus von Werkstoffen durch Sichtbarmachung der Struktur mittels Licht- und Elektronenmikroskopie
  • Untersuchung kompletter Bauteile unter Anwendung zerstörungsfreier Prüfmethoden wie Ultraschall und Röntgenprüfung auf Materialfehler
  • Auswertung und Dokumentation von Arbeitsabläufen, Messwerten und Ergebnissen

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Robert-Bosch-Berufskolleg Duisburg

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Realschulabschluss
  • gute Physik-, Chemie- und Mathematikkenntnisse
  • Interesse an Technik
  • handwerkliches Geschick
  • sorgsame Arbeitsweise
Werkzeugmechaniker*in

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Maschinenbau durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Beurteilung von Werkstoffeigenschaften und deren Veränderungen
  • Handhabung von Werkstoffen nach ihrer Verwendung
  • Planung von Arbeitsabläufen
  • Herstellung von Werksücken unter Berücksichtigung der Verknüpfung verschiedener maschineller Fertigungsverfahren
  • Bearbeitung von Werkstücken durch manuelles und maschinelles Spannen
  • Montieren, Demontieren, Warten, Inspizieren und Instandsetzen von Werkzeugen, Vorrichtungen, Lehren und Schablonen
  • Erstellen, Optimieren und Prüfen von Programmen für numerisch gesteuerte Werkzeugmaschinen

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg Paderborn

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss/Realschulabschluss
  • Interesse an Technik
  • handwerkliches Geschick
  • gute Mathematikkenntnisse
  • räumliches Vorstellungsvermögen
Zerspanungsmechaniker*in

Die Ausbildung wird in der Fakultät für Maschinenbau durchgeführt.

Berufsbild - Ausbildungsinhalte

  • Grundlagen in den Bereichen Schleifen, Bohren, Sägen, Drehen und Fräsen
  • Planung, Fertigung und Bearbeitung von Bauteilen
  • Anwendung von Gesamtzeichnungen und Fertigungsplänen
  • Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen
  • Konfigurieren, bedienen und kontrollieren von konventionellen und computergesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Demontage und Reinigung von Baugruppen
  • Inspektion von Maschinen und Systemen sowie Beheben von Fehlern und Störungen
  • 3D-Bearbeitung von Mehrachsenmaschinen anhand von Zeichnungen

Dauer der Ausbildung

  • 3,5 Jahre

Berufsschule

  • Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg Paderborn

Gewünschte Voraussetzungen

  • guter Hauptschulabschluss/Realschulabschluss
  • Interesse an der Herstellung von Präzisions-Bauteilen
  • gute Mathematikkenntnisse und handwerkliches Geschick

The University for the Information Society