Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information

Wie meldet man sich zu einer DELE-Prüfung an?

1) Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden, um sich anmelden zu können?

Bitte beachten Sie, dass folgende Voraussetzungen für die Teilnahme an einer DELE- Prüfung zu erfüllen sind:

  1. Vorlage eines Personalausweises oder Reisepasses (in Kopie), der die Staatsangehörigkeit eines Landes nachweist, dessen Amtssprache nicht Spanisch ist.
  2.  Staatsangehörige eines spanischsprachigen Landes können sich einschreiben, wenn zwei der folgenden Bedingungen erfüllt werden:
    - Spanisch ist die Muttersprache nur eines Elternteils
    - Spanisch ist nicht die ursprünglich erlernte Sprache
    - Spanisch ist nicht die übliche Umgangssprache
    - Spanisch war nicht gänzlich oder teilweise Unterrichtssprache in der Grundschule und/oder weiterführenden Schule
  3. ­ Die Anmeldeunterlagen und die Prüf­­­­­ungsgebühren müssen unter Einhaltung der Anmeldefrist am Zentrum ­für Sprachlehre, eingegangen sein.
2) Wann kann man sich für die nächste Prüfung anmelden?

Pro Jahr werden am Zentrum für Sprachlehre zwei Prüfungstermine (im Mai und November) angeboten. Für jeden Prüfungstermin gibt es eine festgelegte Anmeldephase.

Für den nächsten Prüfungstermin läuft die Anmeldephase vom 01.09.2020 bis zum 14.10.2020.

3) Wie kann man sich zu einer DELE-Prüfung anmelden?

Für die Anmeldung reichen Sie bitte folgende Unterlagen vollständig über unsere Online-Anmeldformular (Link deaktiviert) ein:

  1. Ausgefülltes Anmeldeformular. Das Anmeldeformular ist gut leserlich in Großbuchstaben auszufüllen und zu unterschreiben.

  2. Fotokopie des Personalausweises oder Reisepasses, aus der Vor- und Zuname, Staatsangehörigkeit, Geburtsort und -datum hervorgehen. Die Angaben auf dem Anmeldeformular müssen mit diesen Daten übereinstimmen. Der im Anmeldeformular aufgeführte Vor- und Zuname wird in der gleichen Schreibweise für das offizielle Zertifikat übernommen.

  3. Überweisungsbeleg für die Zahlung der Prüfungsgebühren. Die Gebühren müssen vor der Anmeldung auf folgendes Konto überwiesen werden:
    - Empfänger: Universität Paderborn
    - Kontonummer: 8747040000
    - Bankleitzahl: 47260121 (Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold)
    - Verwendungszweck: AO 3140500705 + Name des Kandidaten
    - IBAN: DE55 472601218747040000
    - BIC: DGPBDE3MXXX

  4. Aktuelle Studienbescheinigung (nur bei Studierenden der Universität Paderborn).

The University for the Information Society