Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Kurse in der Vorlesungszeit

Altgriechisch

Die Kurse Altgriechisch I/Biblisches Griechisch und ggf. Altgriechisch II bauen aufeinander auf.

Altgriechisch I/Biblisches Griechisch

Altgriechisch I und biblisches Griechisch wird im Wintersemester in einem Kurs kombiniert angeboten und umfasst 4 SWS, zuzüglich 2 SWS Tutorium. Der Kurs vermittelt

  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis „Grundkenntnisse in Biblischem Griechisch“ nach den Anforderungen der uni-internen Sprachprüfungen am ZfS
  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Zulassungstest zu Altgriechisch II

Altgriechisch II

Altgriechisch II wird im Sommersemester angeboten und umfasst 6 SWS, zuzüglich 4 SWS Tutorium. Der Kurs vermittelt den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis von Sprachkenntnissen auf dem Niveau des GRAECUM.

Hebräisch

Biblisches Hebräisch

Biblisches Hebräisch wird im Sommersemester angeboten und umfasst 4 SWS. Der Kurs vermittelt den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis „Grundkenntnisse in Biblischem Hebräisch“ nach den Anforderungen der uni-internen Sprachprüfungen am ZfS.

Latein

Die Kurse Latein I und II werden jedes Semester angeboten und bauen aufeinander auf.

Latein I

­Voraussetzung zur Teilnahme an Latein I ist die regelmäßige Teilnahme an den beiden je einstündigen Tutorien "Deutsch für Latein I" und "Latein I". Beide Angebote richten sich ausschließlich und verpflichtend an Teilnehmende des Kurses Latein I.

Latein I umfasst 4 SWS, zuzüglich 2 SWS Tutorium, und vermittelt

  • den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis „Grundkenntnisse in Latein“ nach den Anforderungen der uni-internen Sprachprüfungen am ZfS

Latein II

Voraussetzung zur Teilnahme an Latein II ist die erfolgreiche Teilnahme am "Zulassungstest Latein II" oder an der Prüfung "Grundkenntnisse in Latein".

ZWEITE ­Voraussetzung zur Teilnahme an Latein II ist die Teilnahme am beiden Tutorien "Deutsch für Latein II" und "Latein II". Beide Angebote richten sich ausschließlich und verpflichtend an Teilnehmende des Kurses Latein II.

Latein II umfasst 4 SWS, zuzüglich 2 SWS Tutorien, und vermittelt den prüfungsrelevanten Stoff für den Nachweis von Sprachkenntnissen auf dem Niveau des KLEINEN LATINUM.

Kurse zur Prüfungsvorbereitung

Begleitend zu Latein II und zur vertiefenden Vorbereitung auf Prüfungen zum oder auf dem Niveau des KLEINEN LATINUM werden zwei Kurse angeboten.

1. Während der Vorlesungszeit: Prüfungsvorbereitung kleines Latinum an der Universität Paderborn.

2. Während der Semesterferien: Klausurenkurs kleines Latinum bei der KEFB/IfAS

Im Kurs werden Altklausuren aus früheren Prüfungsdurchgängen zu Sprachkenntnissen auf dem Niveau des KLEINEN LATINUM besprochen.

The University for the Information Society