Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Intensivkurse der KEFB

Als Ergänzung zum semesterbegleitenden Angebot des ZfS veranstaltet die katholische Erwachsenen- und Familienbildung im Erzbistum Paderborn (KEFB) in Kooperation mit dem Institut für Alte Sprachen (IfAS) Intensivkurse während der vorlesungsfreien Zeit. Der Aufbau der Kurse ist zwischen der KEFB/IfAS und dem ZfS abgestimmt, so dass sich semesterbegleitende Kurse beliebig mit Ferienkursen kombinieren lassen.

Anders als die semesterbegleitenden Kurse am ZfS setzt die Teilnahme an den Ferienkursen der KEFB/IfAS keine Einschreibung an der Universität Paderborn voraus.

Die Intensivkurse der KEFB/IfAS sind kostenpflichtig. Die Höhe der Kursbeiträge orientiert sich an der Beitragssatzung des ZfS und beträgt momentan EUR 1,25 pro Unterrichtsstunde.

Die Terminierung der Kurse ist abgestimmt auf die Termine der uni-internen Prüfungen für Latein und Altgriechisch am ZfS.

Aktuelle Termine

Juli/August/September 2020

Kurs Termine Kursbeitrag Anmeldung
Latein I 10.08.-21.08. 75€ ab 15.04.20 Link
Latein II 25.08.-11.09. 90€ ab 15.04.20 Link
Latein III (NUR Kl. Latinum)* 15.09.-25.09. 60€ ab 15.04.20 Link
Altgriechisch I 20.07.-31.07. 75€ ab 15.04.20 Link
Altgriechisch II 03.08.-14.08. 75€ ab 15.04.20 Link
Altgriechisch III 17.08.-28.08. 75€ ab 15.04.20 Link


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Richter unter anmeldung(at)ifas-paderborn(dot)de.

* Der Kurs «Latein III» zur Vorbereitung auf das "normale" Latinum bei der Bezirksregierung mit den Autor Cicero findet nur semesterbegleitend statt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wenn Sie über Neuigkeiten zu unserem Kurs- und Prüfungsangebot in Latein, Altgriechisch oder Hebräisch informiert werden wollen, abonnieren Sie sich bitte unseren «Newsletter – Altsprachen»

The University for the Information Society