Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Bonsai im Brooklyn Botanic Garden Show image information
Show image information

Bonsai im Brooklyn Botanic Garden

Japanisch

Japanisch wird von etwa 127 Millionen Menschen und damit 2,4% der Weltbevölkerung gesprochen. Außerhalb Japans gibt es eine große Sprachgemeinschaft in Nordamerika und auf Hawaii, aber auch in Südamerika, besonders in Brasilien. Der Grund für die weite Verbreitung der Sprache sind vor allem drei große Auswanderunswellen seit dem Ende des 19. Jahrhunderts.
Das japanische Schriftsystem besteht aus den von chinesischen Logogrammen abgeleiteten "Kanji", den Silbenschriften "Hiragana" und "Katakana" (vor allem für Fremdwörter) und dem lateinischen Alphabet "Ro-manji". Die verschiedenen Formen werden in Alltagstexten parallel verwendet.

Kursbeschreibung
Die Kurse vermitteln Kenntnisse des modernen Japanisch und seines Schriftsystems.
Sie bereiten gleichzeitig auf den Erwerb eines international anerkannten Leistungsnachweises (JLPT: Japanese Language Proficiency Test) vor. Weitere Informationen zu dem Test finden Sie unter https://www.jki.de/japanische-sprache/jlpt und https://www.jlpt.jp/e/.

Niveaustufen
Es werden vier Niveaustufen angeboten: Japanisch I und III im Wintersemester, Japanisch II und IV im Sommersemester. In den Kursen werden folgende Themen behandelt:

  • Japanisch I: allgemeine Informationen über die japanische Sprache, ihr Laut- und Schriftsystem (Hiragana), Satzaufbau und Wortarten; Erwerb von Grundkenntnissen der japanischen Sprache.
  • Japanisch II: Vertiefung der in Japanisch I erworbenen Kenntnisse, Laut- und Schriftsystem (Hiragana), Einführung der Kanji-Schriftzeichen 
  • Japanisch III: Systematische Vermittlung komplexer grammatischer Phänomene anhand authentischer Texte und vielfältiger Übungen in Wort und Schrift; Erwerb weiterer Kanji-Zeichen.
  • Japanisch IV: Weiterentwicklung der Schreib-, Hör- und Lesekompetenzen; Vertiefung weiterer Kanji-Zeichen.
  • Japanisch V: Vertiefung der in Japanisch IV erworbenen Kenntnisse, umfangreiche Übungen zur Vorbereitung auf den JLPT (Japanese Language Proficiency Test).

Lehrwerk
Minna no Nihongo 1 (Japanisch Grundstufe 1), 2. Auflage, Romanized Version      
Verlag: 3A Corporation
ISBN: 9784883196340

Aktuelles Programm:
Eine Übersicht über die aktuellen Angebote und Termine finden Sie unter Aktuelles und in PAUL.

Further information:
Sprachlernlinks

Weitere Tipps und Links zum Thema Sprachenlernen finden Sie in unseren Sprachlernlinks.

The University for the Information Society