Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Die Workshops liefern hilfreichen Input. Quelle: Vincent Leifer Show image information
Vielfalt von Mentoring Show image information
Peer-Mentees erarbeiten gemeinsam Strategien zur Vorbereitung. Foto: Peer-Mentoring Show image information
Show image information

Photo: Nina Ostwald (Mentoring für Doktorandinnen)

Die Workshops liefern hilfreichen Input. Quelle: Vincent Leifer

Vielfalt von Mentoring

Photo: Joanna Becker (Peer-Mentoring-Programm)

Peer-Mentees erarbeiten gemeinsam Strategien zur Vorbereitung. Foto: Peer-Mentoring

Bewerbung

Foto: Anna Schiwitza

Für das Programm können Sie sich selbstständig bewerben. Füllen Sie einfach den Bewerbungsbogen aus und senden ihn zusammen mit einem tabellarischen Lebenslauf an die angegebenen Adressen. Weitere Fragen beantwortet die Projektmitarbeiterin Dr. Julia Steinhausen.

Bewerbungen sind jederzeit möglich
Der nächste Jahrgang startet im September 2018.  Neben einer normalen Bewerbung können Dozentinnen und Dozenten qualifizierte Studentinnen direkt für das Programm vorschlagen. Den Zeitplan für den geplanten Jahrgang finden Sie hier.

Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Bewerbung, ob Sie zu den angegebenen Terminen kommen können. Für die Teilnahme am Programm ist Ihre Teilnahme am Auftakt und am Einführungsworkshop notwendig.

Für Ihre Bewerbung benötigen wir einen ausgefüllten Bewerbungsbogen und einen tabellarischen Lebenslauf von Ihnen. Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden die Unterlagen auf Vollständigkeit überprüft und es folgt ein kurzes Kennenlerngespräch mit der Projektkoordination.

 

Bewerbungsbogen (word)

Flyer zum Programm (pdf)

Zeitplan des kommenden Jahrgangs (pdf)

Flyer for interested English speaking students (pdf)

The University for the Information Society