Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
|

Weltspiele der Studierenden in Neapel – Uli erreicht mit Volleyballerinnen Viertelfinale bei der Universiade

Seit Donnerstag, 4. Juli, treten rund 8.000 Studierende aus über 150 Nationen in Neapel bei der Sommer-Universiade in athletischen Wettkämpfen gegeneinander an. Die Universiade ist nach den Olympischen Spielen die zweitgrößte Multisport-Veranstaltung der Welt. In diesem Jahr besteht die deutsche Delegation aus 124 Sportler*innen von 70 verschiedenen Hochschulen, die in 18 Sportarten möglichst viele Medaillen holen wollen.

Uli Kussin, Leiter des Hochschulsports an der Universität Paderborn, ist als Disziplinchef Volleyball des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbands (adh) vor Ort und feiert nun den Viertelfinaleinzug der deutschen Studierenden-Nationalmannschaft.

Den kompletten Artikel findet ihr HIER auf der Uni-Homepage!

 

Weitere Berichte über die Universiade im Allgemeinen findet ihr auf der Homepage des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes.

Hier die Links zu den Berichten speziell über Volleyball:
Volleyballdamen nach hartem Fight 1:3 gegen Brasilien
Volleyballerinnen im Viertelfinale
Viertelfinal-Aus für Volleyballerinnen

The University for the Information Society