Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information

Mentoring für Doktorandinnen

Um Frauen auch über die Promotion hinaus für eine weitere Karriere in der Wissenschaft zu motivieren und für den Beruf der Professorin zu begeistern, hat die Universität Paderborn im Jahr 2008 das Mentoring-Programm für Doktorandinnen eingerichtet. Hier werden qualifizierte Doktorandinnen mit erfahrenen Professorinnen in einer One-to-One-Beziehung zusammengebracht, um Erfahrungen aus erster Hand und eine individuelle und praxisnahe Begleitung zu erhalten. Die Mentorinnen beraten u. a. bei der Karriereplanung und geben konstruktives Feedback zu Leistungen und Fähigkeiten. Sie erläutern ungeschriebene „Spielregeln" des Wissenschaftsbetriebs und erleichtern den Zugang zu beruflichen und fachlichen Netzwerken. Das Programm enthält zudem begleitende Qualifizierungsmaßnahmen sowie interne Netzwerktreffen der teilnehmenden Doktorandinnen.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Dr. Julia Steinhausen

Mentoring-Programm
Raum: H4. 125
Tel.: 05251/60-2898
E- Mail: mentoring(at)uni-paderborn(dot)de

Projektleitung

Prof. Dr. Ingrid Scharlau
Raum: H4.129
E-Mail: ingrid.scharlau(at)uni-paderborn(dot)de

Dipl.-Päd. Irmgard Pilgrim
Gleichstellungsbeauftragte
Raum: E 2.103
Tel.: 05251/60-3724
Fax: 05251/60-4211
E-Mail: irmgard.pilgrim(at)uni-paderborn(dot)de 

Prof. Dr. Katrin Klingsieck
Raum: H4.141
Tel.: 05251/60-5490
E-Mail: katrin.klingsieck(at)uni-paderborn(dot)de

ÜBERSICHT

Fördermittel im Rahmen des Gleichstellungskonzepts

Förderlinie 1
Förderlinie 2
Förderlinie 3

audit familiengerechte hochschule

Der Universität Paderborn wurde am 22. November 2005 als erster Universität in NRW das Grundzertifikat zum audit familiengerechte hochschule verliehen.

TOTAL E-QUALITY

Die Universität Paderborn hat für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik das TOTAL E-QUALITY Prädikat erhalten.

charta der vielfalt

Die Universität Paderborn hat die "charta der vielfalt" im Oktober 2011 unterzeichnet.
Weitere Informationen finden Sie hier

The University for the Information Society