"The Cat and the Canary"

16mm-Projektion, ca. 90 Minuten

Gruselkomödie, USA 1927
Regie: Paul Leni
Kamera: Gilbert Warrenton
Mit Laura La Plante, Creighton Hale, Tully Marshall, Forrest Stanley, Martha Mattox, Lucien Littlefield
 

Nach dem Theaterstück von John Willard

Paul Lenis Meisterwerk des Gruselfilms ist die Mutter aller 'Old Dark House'-Filme und ein Geniestreich der bizarren Inszenierung. 20 Jahre nach dem Tode des exzentrischen Millionärs Cyrus West darf endlich dessen Testament vollstreckt werden. Die fünf Erben werden von einer mysteriösen einsamen Haushälterin in dem bizarren, spukhaften Schloss in Empfang genommen. Das Erbe geht schließlich an die Person, die noch den Namen „West“ trägt - unter der Bedingung, dass deren geistige Verfassung als gesund gelte. Andernfalls trete ein zweites Testament in Kraft. In der folgenden Nacht treiben Morde, verrückte Einbrecher, Geistererscheinungen und ein seltsamer Arzt die Erbin Annabelle West fast um den Verstand. Ob es dabei mit rechten Dingen zugeht?

Die Stummfilm-Reihe wird im Wintersemester 2023/24 wird mit Live-Musik von Richard Siedhoff am Flügel begleitet.

Nach der Vorstellung laden wir Sie herzlich zu unserer Halloween-Party ein!

Vorstellung: 

31.10.2023 um 21 Uhr (!)

anschließende Halloween-Party!

Karten unter: 

Service Center Uni Paderborn 

  • Tel. 05251 605298 (dienstags - donnerstags, 10:00 -14:00 Uhr)
  • Tel. 05251 602499 (freitags - montags und nach 14:00 Uhr) 

Paderborner Ticketcenter

 

Normalpreis: 12 €

Ermäßigt: 8 €