Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
Show image information
|

Vielen Dank für eure Unterstützung beim Ploggen!

Dienstagnachmittag haben zwölf fleißige Müllsammler auf und um den Campus herum aufgeräumt und viel Müll und noch mehr Kippenstummel gefunden. Gestartet sind wir vor G mit dem Plan, zum Kasseler Tor zu gehen oder Richtung Flugplätze zu laufen. Nach kurzer Besprechung und den ersten Müllsichtungen rund um unseren Startplatz, haben wir dann aber beschlossen, uns gemeinsam langsam auf den Weg Richtung Golfakademie zu machen und dort zu entscheiden wohin es weitergeht.

Wir haben wirklich nicht damit gerechnet, dass wir so wenig Strecke schaffen, aber als wir nach über einer Stunde bei der Golfakademie angekommen sind - ja, wir reden von der bei SP 1 -, war es schon sehr dämmerig und unsere Müllsäcke bereits gut gefüllt. Wir haben uns also wieder auf den Rückweg gemacht.

Gelaufen wurde zwar eher wenig - aber das war aufgrund der vielen großen und kleinen Müllfunde auch nicht möglich! Zwischendurch haben wir uns gefühlt wie an Ostern: Hast du hier im Gras schon den Stummel gesehen? Und da im Gebüsch die Tüte?? Man sieht also, man kann einem so ernsten Thema wie Umweltverschmutzung auch locker und mit viel guter Laune begegnen.

Unsere Highlightfunde waren eine Büroablage, ein Gürtel und volle Schnapsflaschen!

Am Ende konnten sich alle über Preise vom AStA und dem Black Sheep freuen.

Wir hatten sehr viel Spaß mit euch und danken euch für eure Unterstützung!!

PS.: Nach dem Plogging ist vor dem Plogging: Der nächste Run ist schon für das kommende Frühjahr geplant. Infos dazu folgen!

The University for the Information Society