Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

 Show image information

Photo: Paderborn University, Adelheid Rutenburges

Prof. Dr. Christoph Jacke

Contact
Profile
Biography
Publications
Prof. Dr. Christoph Jacke

Institut für Kunst / Musik / Textil > Musik

Professor

Phone:
+49 5251 60-2960
Office:
H7.246
Visitor:
Warburger Str. 100
33098 Paderborn

01.10.2018 - 30.09.2020

2011 - today

Studiengangsleitung Populäre Musik und Medien BA/MA.

2009 - today

Vorsitzender des Prüfungsausschusses Populäre Musik und Medien.

2004 - today

1998 - today

Freier Mitarbeiter u.a. der Frankfurter Rundschau, De:Bug, Die Aufhebung, Intro, Rolling Stone, Spex, Telepolis und Testcard.

1992 - today

Tätigkeiten bei Radiosendern, Plattenfirmen, Vertrieben, Road Management, Konzert- und Veranstaltungsmanagement, Fanzines, Medienbegutachtung, Marktforschung, Medienkunstprojekten und Musikmagazinen.

2017

2015 - 2017

2015 - 2017

2012 - 2013

Forschungssemester und Gastprofessur Alpen-Adria- Universität Klagenfurt (Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft).

2012

Geschäftsführung Fach Musik.

2008

Ernennung zum Professor für Theorie, Ästhetik und Geschichte der Populären Musik im Studiengang "Populäre Musik und Medien" an der Universität Paderborn.

2001 - 2008

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Koordinator und Geschäftsführer im Studiengang "Angewandte Kulturwissenschaften - Kultur, Kommunikation & Management" der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

2004

Promotion zum Dr. phil. in Kommunikationswissenschaft (Nebenfächer Englische Philologie, Politikwissenschaft) an der Westfälischen Wilhelms-Universität mit einer Dissertation zum Thema "Medien(sub)kultur".

1998 - 2001

Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Kommunikationswissenschaft (Lehrstuhl für Medienkultur und Kommunikationstheorie) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

1997

Magister Artium mit einer Magisterarbeit über Anti-Starkult in der Darstellung von Printmedien.

1990 - 1997

Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Englischen Philologie, Politikwissenschaft und Geographie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

1968

Geboren in Bad Pyrmont

The University for the Information Society