Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Show image information

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung Programmkino Lichtblick e. V.

Lichtblick-Wunschfilm: „Chihiros Reise ins Zauberland“

Der Publikumswunschfilm beim studentischen Programmkino Lichtblick geht dieses Jahr in die sechste Runde. Die Wahl fiel sehr eindeutig auf Hayao Miyazakis Chihiros Reise ins Zauberland (2001), welcher sich als Abschluss zudem hervorragend an das Semesterprogramm zum Traum im Film anfügt.

Chihiros Reise ins Zauberland gewann neben zahlreichen anderen Preisen u.a. einen Oscar für den besten Animationsfilm und blieb über 15 Jahre der erfolgreichste japanische Film aller Zeiten. In Miyazakis an schönen Filmen nicht gerade armem Werk – Mein Nachbar Totoro, Prinzessin Mononoke u.v.m. – ist er sicher einer der schönsten: Wir begleiten die 10-jährige Chihiro, die mit ihren Eltern zufällig auf einen gespenstisch verlassen wirkenden Vergnügungspark stößt. In der Abenddämmerung verwandelt dieser sich in eine magische, oft gefährlich bezaubernde Welt, aus der es keinen Ausweg zu geben scheint. Das hält Chihiro jedoch nicht davon ab, nach einem solchen zu suchen, und so landet sie schon bald im großen Badehaus der Hexe Yubaba, lernt allerlei eigentümliche Wesen kennen, schließt Freundschaften und hat zahlreiche Abenteuer zu bestehen...

Miyazaki und das von ihm mitbegründete Studio Ghibli haben auch außerhalb von Liebhaberkreisen einen geradezu legendären Ruf erlangt und stehen wie kaum ein anderer Name stellvertretend dafür, dass Anime sich auch international als Kunstform keineswegs verstecken muss; vielmehr sind hier wohl einige der eindrücklichsten Bilder und unvergesslichsten Charaktere der Filmgeschichte entstanden. Nun gibt es die seltene Gelegenheit, eines der großen Meisterwerke des Animationsfilms auf der großen Leinwand zu sehen: am Dienstag, dem 9. Juli, wird er im Paderborner Pollux in deutscher Sprachfassung gezeigt.

Chihiros Reise ins Zauberland  [千と千尋の神隠し] (Hayao  Miyazaki, JAP 2001; DF, DCP)
Dienstag, 9. Juli 2019

20:30 Uhr
Pollux, Westernstraße 34, 33098 Paderborn

www.lichtblick-kino.de

The University for the Information Society