Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Ladestationen für E-Autos an der Universität Paderborn ab sofort betriebsbereit

Im Rahmen einer Kooperation mit der Universität Paderborn hat das Unternehmen Westfalen-Weser-Netz GmbH zwei Ladepunkte für E-Autos auf dem Parkplatz des Uni-Campus vor dem Gebäude Q installiert. Ab sofort sind diese Ladepunkte betriebsbereit und für alle nutzbar.

Um Strom zu beziehen, können Nutzerinnen und Nutzer die App „PlugSurfing“ herunterladen, sich dort registrieren und eine Zahlungsmethode hinterlegen oder per App eine Ladekarte (RFID) beantragen. Auch ohne Registrierung ist die Nutzung möglich, indem ein QR-Code gescannt und nach Ausführen der Anweisungen der Ladevorgang gestartet wird. Der bezogene Strom wird auf diese Weise direkt mit den Verbraucherinnen und Verbrauchern abgerechnet. Die Universität selbst liefert weder Strom, noch bietet sie Lademöglichkeiten auf ihre Kosten an.

Neben den neu eingerichteten Ladepunkten für E-Autos wurde vergangenen Monat außerdem eine Solarladestation für E-Bikes und E-Roller auf dem Uni-Campus in Betrieb genommen.

The University for the Information Society