Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

PaderMUN gegen Plastikmüll: Paderborner Delegierte setzen bei Konferenz Zeichen

Auf der diesjährigen "PaderMUN-Konferenz", die vom 21. bis 23. Juni in Paderborn stattgefunden hat, bewies der Club PaderMUN, dass nicht nur das Debattieren wichtiger, aktueller Themen im Vordergrund steht, sondern auch das Ergreifen von Maßnahmen. Vor dem Hintergrund der Themenauswahl – Kampf gegen globalen Plastikmüll und illegaler Organhandel – beschloss der Club mit wiederverwendbaren Kaffeebechern für jeden Teilnehmer ein Zeichen zu setzen. Während der Konferenz nutzten die Teilnehmer ihre Becher für Heißgetränke und durften sie am Ende der Konferenz mit nach Hause nehmen. Die Gewinner der drei Preise für die besten Delegierten erhielten als Prämie jeweils eine nachhaltige Wasserflasche, gesponsort von "720°Degree". Darüber hinaus schaffte der Club Wassergläser für diese und zukünftige Konferenzen an, um sie an Stelle von Plastikbechern zu verwenden, und sammelte die Namensschildhalter wieder ein, um sie ebenfalls wiederzuverwenden. Während der Konferenz stellten die Delegierten das Thema rund um Plastikmüll vor allem Freitag und Samstag in den Fokus ihrer Debatten und erarbeiteten gemeinsam Resolutionen. Dem UN-Motto „in Vielfalt geeint“ wurde diese Konferenz mit den gemeinsamen Bemühungen gegen Plastikmüll somit mehr als gerecht.

Neue Delegationen

Nach der Konferenz ist vor der Konferenz – noch dieses Jahr im November schickt das Institut für Anglistik und Amerikanistik eine Delegation zur "NMUN – Germany" in Erfurt, um dort Togo und Burkina Faso zu repräsentieren, bevor es dann im Frühling kommenden Jahres erneut zur weltgrößten MUN-Konferenz, der "NMUN – NY" in New York City, geht. Für beide Konferenzen werden bereits Bewerbungen entgegengenommen. Wer Teil der beiden größten Konferenzen sein möchte, findet weitere Informationen und bald auch die Bewerbungsformulare auf folgender Website padermun.jimdosite.com und auf Facebook unter "PaderMUN".

Faculty Advisor und Ansprechpartnerin des PaderMUN Clubs und der NMUN Delegationen ist Denise Parkinson vom Institut für Anglistik und Amerikanistik.

Contact

Denise Parkinson

Denise Parkinson

Sprachpraxis

To contact page

The University for the Information Society