Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung von „Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn e.V.“

Grundschulen in Aktion vermittelt Ideen für einen bewegten (Schul-)Alltag

Am Donnerstag, den 4. Juli 2019, wird es im Ahorn-Sportpark in Paderborn wieder eine Neuauflage der Veranstaltung „Grundschulen in Aktion“ geben. Im Mittelpunkt stehen für die 400 Kinder dabei der Spaß und die Freude an der Bewegung. Für die Lehrerinnen und Lehrer wird es im Rahmen der Veranstaltung ein Informationsangebot „Bewegungsförderung“ geben.

Insgesamt 16 Grundschulklassen aus dem Kreisgebiet haben sich angemeldet und werden an diesem kostenfreien Aktionstag teilnehmen. Nach der Ankunft erwartet die Klassen eine Vielzahl an verschiedenen Bewegungsstationen. Inhalte der Stationen sind spielerische Bewegungsaufgaben, die die athletische Grundlagenausbildung von Kindern fördern. Zusätzlich wird es ein Judo- und Handball-Angebot  geben. Die Aktion wird von dem Verein „Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn“ und dem Ausschuss für den Schulsport im Kreis Paderborn in Kooperation mit dem LC Paderborn, dem TV 1875 Paderborn (Judo) und der HSG Paderborn-Elsen (Handball) veranstaltet. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Ahorn-Sportpark gGmbH, dem Department Sport und Gesundheit der Universität, dem Helene-Weber-Berufskolleg, dem Kreissportbund und den Sponsoren AOK NORDWEST, Lidl und Bad Driburger Naturparkquellen.

www.wir-bewegen-alle-kinder.de

The University for the Information Society