Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung Paderborner-Bürger-Schützenverein

PBSV stiftet einen „Lee(h)rstuhl" für Hörsaal G der Universität Paderborn

Der Paderborner-Bürger-Schützenverein von 1831 (PBSV), mit ca. 4.200 Mitgliedern einer der größten in Deutschland, besuchte die Präsidentin der Universität Paderborn, Prof. Dr. Birgitt Riegraf. Der PBSV wurde durch Schützenoberst Thomas Spieker und den Bataillonsoffizieren Frank Langenhorst (Rendant) und Presseoffizier Christian Nolden vertreten.

„Mit unserer Spende für einen Lee(h)rstuhl im Hörsaal G möchte der PBSV einen Beitrag für die Studierenden der Region zur Unterstützung von Forschung und Lehre leisten und die Verbundenheit der Paderborner Schützen zur heimischen Universität dokumentieren“, so Oberst Thomas Spieker. Die von der Präsidentin dankend entgegengenommene Spende im Rahmen der Aktion „Lee(h)rstühle besetzen“ wird aus Mitteln des PBSV-Unterstützungsvereins finanziert, der auch Institutionen und Einrichtungen in Paderborn unterstützt und fördert.

Die Universität sei ein wichtiger und willkommener Standortfaktor, der erheblich zur Attraktivität der Region beiträgt, waren sich der Oberst und die Präsidentin einig.

Oberst Spieker verband den Besuch mit der offiziellen Einladung der Präsidentin zur Teilnahme am Schützenfrühstück, die gerne von Prof. Dr. Birgitt Riegraf angenommen wurde. Das Paderborner Schützenfest findet vom 12. bis 15. Juli auf dem Schützenplatz statt.

The University for the Information Society