Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Career Service

Einblicke in einen internationalen Technologiekonzern – Studierende der Universität Paderborn besichtigen die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH in Bielefeld

An der Unternehmensbesichtigung bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH mit Sitz in Bielefeld nahmen am 4. November elf Studierende verschiedener Fachrichtungen der Universität Paderborn teil.

Die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH ist Teil des DMG MORI-Konzerns – der weltweit führende Hersteller von spanenden Werkzeugmaschinen. Das Angebot umfasst innovative Hightech-Maschinen mit den Technologien Drehen, Fräsen, Advanced Technologies (ULTRASONIC / LASERTEC) sowie Software Solutions und Integrationslösungen für die Automatisierung von Werkzeugmaschinen. Die Industriellen Dienstleistungen beinhalten vielfältige Services rund um den gesamten Lebenszyklus der Maschinen sowie den Bereich der Energy Solutions.

Die Unternehmensbesichtigung, organisiert vom Career Service der Universität Paderborn, wurde durch einen Vortrag von Frau Ahlsdorf (Personalreferentin) eingeleitet, in welchem die Unternehmenshistorie sowie die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH vorgestellt wurden. Im Anschluss daran gab Herr Frolow (Mitarbeiter im Technischen Vertrieb) in einem Fachvortrag Einblicke in den technischen Vertrieb des Unternehmens.

Einen praktischen Einblick konnten die Studierenden im Showroom erlangen, in welchem das „CELOS Service Desk“ ausgestellt ist. Hier stellte Herr Lange (Mitarbeiter im Technischen Vertrieb) in einer kurzen Präsentation den im Zuge der Industrie 4.0 entwickelten „Service Agent“ vor und zeigte die verschiedenen Bedieneroberflächen und Optionen auf. Eine Werksführung durch die Fertigungshallen rundete die Veranstaltung ab.

Frau Ahlsdorf fasst ihren Eindruck zur Veranstaltung folgendermaßen zusammen: „Die Studierenden der Universität Paderborn haben sich sehr für unser Unternehmen interessiert. So macht es besonders Spaß, die GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH vorzustellen. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Besuch.“

Wir bedanken uns bei der GILDEMEISTER Drehmaschinen GmbH für die gute Zusammenarbeit und die gelungene Veranstaltung.

Das gesamte Veranstaltungs- und Workshop-Programm des Career Service der Universität Paderborn für das Wintersemester 2016/17 unter: http://zsb.uni-paderborn.de/career-service/veranstaltungs-und-workshop-programm/
 

Text: Annika Ballhausen

The University for the Information Society