Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung Lichtblick

Programmkino Lichtblick zeigt „Spiegelbild im goldenen Auge“ – 60. Geburtstag von Prof. Dr. Annette Brauerhoch

Am kommenden Montag, den 14. Dezember, lädt das studentische Programmkino Lichtblick zu einer Sonderveranstaltung ein. Zu Ehren des 60. Geburtstages von Prof. Dr. Annette Brauerhoch, Lehrstuhl für Film- und Fernsehwissenschaft an der Universität Paderborn, zeigt Lichtblick das selten gesehene Melodrama „Spiegelbild im goldenen Auge“ (1967) von John Huston.

Das Melodrama mit Elizabeth Taylor und Marlon Brando lässt einen Militärstützpunkt im Süden der USA zum Schauplatz menschlicher Abgründe werden. Ein wortkarger Soldat stellt der Frau seines Vorgesetzten nach. Dieser wiederum wähnt sich als das geheime Objekt der Begierde und gerät in Konflikt mit seiner verdrängten Sexualität. Voyeurismus, Tierquälerei, Selbstverstümmelung und psychologische Machtspiele gehören zu den Zutaten dieser eigentlich undenkbaren Hollywood-Anomalie, die zudem in nachträglich vergoldete Technicolor-Bilder getaucht wurde.

„Spiegelbild im goldenen Auge“ läuft am Montag, den 14. Dezember 2015, um 20.30 Uhr im Cineplex Paderborn. Um 20.00 Uhr wird es einen Sektempfang geben.

Mehr Infos unter www.lichtblick-kino.de.

The University for the Information Society