Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Show image information

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

„Musik im Seniorenheim – die etwas andere Medizin“: Vortrag über Bürgerschaftliches Engagement für die ältere Generation am Dienstag, 27. Januar

Am 27. Januar präsentiert Bernhard Steppeler seine Zertifikatsarbeit „Bürgerschaftliche Kompetenz in Wissenschaft und Praxis“, die im Rahmen des Studiums für Ältere an der Universität Paderborn entstanden ist. Der öffentliche Vortrag findet um 16 Uhr im Hörsaal A 3 der Universität Paderborn statt. 

Steppeler zeigt in seinem Vortrag u. a. auf, dass es sehr einfach ist, Personen mit simplen Melodien und musikalischen Interpretationen zu lebhafter Unterhaltung zu animieren: Musik bewege, berühre, schaffe Stimmungen und wecke Empfindungen sowie Erinnerungen. Musik rege Phantasie an und könne durch Liedtexte auf besondere Situationen hinweisen und diese erlebbar machen. Mit Musik, so Steppeler, könnten gesundheitliche Krisen besser überwunden werden. Die Liedtexte seien für ältere Menschen häufig Anknüpfungspunkte für Erinnerungen. Ein besonderes Erlebnis für Senioren seien lateinamerikanische Melodien und deren Texte, wie z. B. der Tango, durch seinen geraden Rhythmus.

Bei der Veranstaltung wird Prof. Dr. Hans-Joachim Warnecke Bernhard Steppeler das Zertifikat „Bürgerschaftliche Kompetenz in Wissenschaft und Praxis“ der Universität Paderborn überreichen. Steppeler steht im Anschluss für weitere Fragen zur Verfügung. Anschließend wird um 18 Uhr ein „Runder Tisch“ im Haxterpark Paderborn stattfinden. Interessierte und Zertifikatsabsolventen sind zum gemeinsamen Gesprächs- und Informationsaustausch rund ums Studium für Ältere mit Zertifikatsstudium eingeladen.

The University for the Information Society