Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“. Show image information
Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer. Show image information
Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“ Show image information
Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag. Show image information
Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk. Show image information

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Traditionell veranstaltet das Department Chemie im Dezember die „Weihnachtsvorlesung“.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Besinnlich geht es im Audimax eher wenig zu – dafür aber umso spektakulärer.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Thema der Weihnachtsvorlesung 2018: „Nachts sind alle Katzen grau, ohne Chemie auch tagsüber – Erhellendes zu Licht und Farbe“

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Chemie gibt es nur im Hörsaal und in Laboren? Nein: Dr. Andreas Hoischen zeigt insbesondere auch chemische Prozesse aus dem Alltag.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

Zum Jahreswechsel – die Weihnachtsvorlesung der Chemie

Das Finale: keine Weihnachtsvorlesung ohne das abschließende Feuerwerk.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Swing und Jazz im Audimax: Unity Bigband mit erfolgreichem Debüt

Das erste Programm der "Unity Bigband" fand am 7. Februar im Audimax der Universität Paderborn vor etwa 200 Zuhörern statt. Jazz der 30er und 40er Jahre stand unter dem Motto "From Jungle To Savoy" auf dem Programm. Bernd Rößler leitete nicht nur die Bigband, sondern führte auch durch das Programm, indem er interessante Details zu den einzelnen Stücken und deren Entstehung erläuterte.

Die 20 Musiker, die einst in der Q-Big-Band der Schule für Musik und der Bigband der Uni Paderborn spielten, boten bei ihrem Auftaktkonzert in der Uni Paderborn einen Abend, der das Publikum begeisterte. 17 Stücke wurden geboten, in denen auch die Solisten glänzten.

Anteil am Gelingen hatte auch Sänger Volker Kukulenz, der für den kurzfristig erkrankten Jens Winkel an das Mikrophon trat. Bernd Rößler wird mit der Band demnächst ein neues Programm entwickeln, dass im Frühjahr 2008 im Audimax präsentiert wird.

The University for the Information Society