Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Gleichstellungsbüro

Selbstmarketing im Social Web – Online Netzwerke für Studentinnen, Absolventinnen und Akademikerinnen

Am Mittwoch, 16. Januar 2013, von 9.30-17.00 Uhr, findet der Workshop "Selbstmarketing im Social Web - Online Netzwerke für Studentinnen, Absolventinnen und Doktorandinnen" im Rahmen der "Fit in den Job" Veranstaltungsreihe der Gleichstellungbeauftragten im Raum E 5.327 statt.

Soziale Netzwerke wie Twitter, Facebook und Google+ sowie Online-Karrierenetzwerke wie Xing oder LinkedIn werden zunehmend von Akademikerinnen für das Selbstmarketing und für die eigene Positionierung als Expertin im Web genutzt. Der Workshop stellt die gängigen sozialen Netzwerke des Web 2.0 und deren Einsatz im Kontext Karriere vor. Im Plenumsgespräch soll deren sinnvolles Zusammenspiel mit anderen Berufs-Netzwerken erörtert werden. Die Teilnehmerinnen erarbeiten im Workshop ein prägnantes Online-Profil und erfahren, wie sie sich erfolgreich im Social Web einbringen. Mittels kollegialer Beratung erhalten und geben sie Feedback zu den Kurzprofilen, die ebenfalls für Offline-Zwecke nützlich sind. Ziel des Workshops ist es zu lernen, wie man Social Media Kanäle wie Xing, Twitter, Google+, Facebook, Slideshare sowie YouTube zum professionellen Selbstmarketing einsetzen kann.

Voraussetzung für den Workshop ist ein internetfähiges Notebook mit WLAN-Zugang. Vorkenntnisse bezüglich Social Media Anwendungen sind nicht notwendig. Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Alle Interessierten wenden sich bitte an Andrea Sabban, Gleichstellungsbüro, Raum E 2.106. Telefon: 052519 60-3296.

Weitere Informationen

The University for the Information Society