Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Indische MBA-Studierende von Paderborn überzeugt

20 MBA-Studierende aus dem Post Graduate Programme for Executives (PGPEX) am Indian Institute of Management (IIM) in Kalkutta haben während ihrer Europareise auch Paderborn besucht. Prof. Dr. Leena Suhl von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn begrüßte am 28. November die Gäste aus Indien und brachte ihnen in einem zweitägigen Programm Deutschland und Paderborn näher.

Während ihres Aufenthalts in Paderborn besuchten die indischen Studierenden Vorträge und Führungen bei der WINCOR NIXDORF International GmbH und der Benteler Deutschland GmbH, um etwas über deutsche Unternehmensführung weltweit agierender Konzerne zu erfahren. Darüber hinaus präsentierte Prof. Dr. Bernd Frick (Vizepräsident für Planung, Finanzen und Internationale Beziehungen) Lehre und Forschung an der Universität Paderborn und stellte aktuelle Forschungsprojekte vor.

Aufgrund des Interesses der indischen Gäste an der „Euro-Krise“ hielt Prof. Dr. Stefan Jungblut aus der Volkswirtschaftslehre der Universität einen Vortrag über die Hintergründe und Auslöser der europäischen Schuldenkrise. Anschließend wurden in einer Diskussion, an der auch Prof. Dr. Thomas Gries vom Lehrstuhl „Makrotheorie & Internationale Wachstums- und Konjunkturtheorie“ teilnahm, verschiedene Lösungsvorschläge und Konzepte erörtert.

Darüberhinaus nahmen die Studierenden an einer Stadtführung teil, um die historische Seite Paderborns zu erleben. Deutsche Traditionen und Lebensweisen erfuhren die indischen Gäste beim Besuch des Weihnachtsmarktes und beim Abendessen im Ratskeller, wobei sie mit Neugier typische deutsche Gerichte wie Grünkohl mit Pinkel, Hirschgulasch, Reibekuchen mit Apfelmus und Feuerzangenbowle probierten.

The University for the Information Society