Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung

Auch nach der Studienzeit zur Uni gehören – Mitgliederversammlung von Alumni Paderborn

Die Mitgliederversammlung 2011 von Alumni Paderborn hat im Jenny-Aloni-Gästehaus der Universität stattgefunden. Auf dem Programm standen u. a. der Jahresbericht und die Neuwahl des Vorstands. Prof. Dr. Peter Freese (1. Vorsitzender), Prof. Dr. Otto Rosenberg (stellvertr. Vorsitzender) und Tibor Werner Szolnoki (stellvertr. Vorsitzender) wurden von den anwesenden Mitgliedern wiedergewählt.

In seiner Begrüßung gab Prof. Freese einen Überblick über die aktuellen Tätigkeiten und Vorhaben der Ehemaligenvereinigung und vermeldete darüber hinaus erfreuliche Zahlen. Die Mitgliederzahlen der Alumni-Vereine an der Universität Paderborn seien in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Nach dem aktiven Studium seiner ehemaligen Uni anzugehören liege im Trend. Den 16 Alumni-Vereinen der Uni gehörten mittlerweile über 2.800 Ehemalige an. Alumni-Arbeit sei zwar eine schwierige Arbeit, die viel Geduld erfordere, waren sich alle anwesenden Mitglieder einig, es lohne sich aber, alte Kontakte zu pflegen und Jahre nach dem Studienabschluss ehemalige Freunde und Kommilitonen wiederzusehen.

Mit vielfältigen Aktivitäten wendet sich Alumni Paderborn verstärkt an die Öffentlichkeit. Dabei werden auch die Netzwerke der einzelnen Alumni-Vereinigungen innerhalb der Universität genutzt, erweitert und dichter geknüpft. Im Rahmen von Fakultätsfeiern, an denen sich Alumni Paderborn beteiligt, werden die frischgebackenen Absolventen gemeinsam feierlich verabschiedet, verbunden mit der Hoffnung, dass sie den Kontakt zur Hochschule lebenslang aufrechterhalten. Ehemalige und weitere Interessierte sind bei Alumni Paderborn jederzeit willkommen. Weitere Informationen unter http://alumni.uni-paderborn.de/.
 

Text: Patrick Kleibold

Foto: Alexandra Dickhoff

The University for the Information Society