Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Fach Textil

Eröffnung der Ausstellung „Adolescere“ mit Arbeiten von Michael Loth am 6.12. in der KleppArt

Eine von Spielzeugsoldaten zu Boden gebrachte Barbie, eine Box, die den Besucher zur lebendigen Puppe werden lässt, und die sieben Zwerge als Zeugen eines Selbstmords. Die Ausstellung „Adolescere“ thematisiert die Vorstellungen von Kindheit, kindlicher Entwicklung und Pubertät und gibt einen kritischen Einblick in den Prozess des Heranwachsens.

Die künstlerischen Ausdrucksweisen umfassen dabei Malereien, Installationen, Objekte und interaktive Arbeiten. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 6.12.2011 um 19.30 Uhr in der KleppArt (www.kleppart.de), Kleppergasse 10, in Paderborn statt. Zur Begrüßung spricht Prof. Alexandra Kürtz, Universität Paderborn. Die Einführung hält Carsten Bernd Zimmermann.

Die Ausstellung ist vom 7.12.2011 bis 11.1.2012 sonntags sowie dienstags und mittwochs von 17 bis 19 Uhr geöffnet.

The University for the Information Society