Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude. Show image information

Die Universität im Winter mit Blick auf den Turm vom J-Gebäude.

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung Zentrum für Geschlechterstudien

Vortrag von Prof. Dr. Manuela Westphal (Universität Kassel) am 27.10.: „Trotz Benachteiligung erfolgreich im Beruf – Migrantinnen und ihre schulischen Wege“

Das Zentrum für Geschlechterstudien / Gender Studies lädt am Mittwoch, 27.10.10, um 16 Uhr alle Interessierten zu dem Vortrag von Prof. Dr. Manuela Westphal (Universität Kassel) mit dem Titel „Trotz Benachteiligung erfolgreich im Beruf – Migrantinnen und ihre schulischen Wege“ in den Hörsaal H5 ein. Der Vortrag ist ein öffentlicher Vortrag im Rahmen des Seminars „Die `fremde´ Frau“ unter der Leitung von Dr. Claudia Mahs und Lydia Jenderek.

Im Vortrag werden Ergebnisse einer im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge durchgeführten Studie über beruflich erfolgreiche Migrantinnen vorgestellt und diskutiert. Im Vordergrund wird die Frage nach dem Gelingen von Bildungs- und Berufsverläufen stehen: Welche Aspekte sind förderlich, welche erweisen sich als Hemmnis? Theoretisch angebunden werden die Ergebnisse an neuere Überlegungen zu den Wirkungsweisen der sozialen Ungleichheitskategorien Geschlecht, Nationalität/Ethnizität oder Klasse.

Das Angebot wird erweitert durch eine Filmreihe des Frauenprojektbereichs (Mia) und einen Diskussionsblog (http://diefremdefrau.wordpress.com/).

Ein Flyer zur Veranstaltungsreihe liegt vor.

The University for the Information Society