Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

„Weihnachtsvorlesung“ am Donnerstag, 11. Dezember an der Universität: „Ein Weihnachtsmenü nach dem Geschmack der Chemiker – Molekulare Küche und mehr“

Trockeneis-UV-Cocktails, Fettbrand oder explodierende Weinflaschen

Das Department Chemie der Universität Paderborn lädt Hochschulangehörige und Öffentlichkeit auch in diesem Jahr wieder zu einer speziellen „Weihnachtsvorlesung“ ein. Prof. Dr. Heinrich Marsmann und Dr. Andreas Hoischen werden mit ihrem Team ein Weihnachtmenü ganz nach dem Geschmack eines Chemikers zubereiten, bei dem es nicht nur etwas zu essen gibt. Interessierte Schüler, Lehrer, Eltern und Großeltern, Freunde und Bekannte sind zu diesem kostenlosen Vortrag herzlich eingeladen. Serviert wird am Donnerstag, 11.12., ab 18.15 Uhr im Audimax. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) statt.

Einige Einzelheiten verraten die Chemiker im Vorfeld: Wer noch nicht weiß, was er als Weihnachtmenü zubereiten soll, kann sich von molekularen Kochkünsten begeistern lassen. Als Vorspeise gibt es Trockeneis-UV-Cocktails. Der Hauptgang besteht aus Geleespießen an Fruchtsaftkaviar. Der spektakuläre Teil kommt nicht zu kurz, denn als Nachtisch werden Nitro-Eis und Schaum-Vulkane gereicht. Dass es in der Küche und bei Tisch nicht ganz ungefährlich zugeht, zeigen u. a. ein Fettbrand oder explodierende Weinflaschen. Die Veranstalter wünschen Guten Appetit.

The University for the Information Society