Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Mitteilung IMT:Medien

Ausstellung „Stadt.Land.Pop.“ mit IMT:Medien ab 27.11. im Museum für Westfälische Literatur in Oelde

In Kooperation mit dem Seminar Pop.Musik.Literatur. von Prof. Walter Gödden entstanden im Sommersemester 2008 im medienpraktischen Seminar „Popliteratur – eine dokumentarfilmische Spurensuche in OWL“ von Dr. Thomas Strauch und Carsten Engelke Interview-Filme und Videobeiträge, die auf einer Begleit-DVD zum Ausstellungskatalog Stadt.Land.Pop. veröffentlicht werden. Die Ausstellung Stadt.Land.Pop. fokussiert die Verbindung von Popmusik und Literatur. Künstler und Gruppen mit westfälischen Wurzeln stehen hier im Mittelpunkt. Studierende der oben genannten Seminare haben u. a. Frank Spilker von den Sternen, Bernadette La Hengst und die Erdmöbel in Hamburg, Berlin und Köln besucht und sie zu ihrem eigenen Schaffen und Texten sowie ihren Laufbahnen, die sich zwischen Westfalen und den Musikmetropolen Deutschlands bewegen, interviewt. Die Ausstellung wird im Museum für Westfälische Literatur in Oelde am 27.11. 2008 um 18 Uhr eröffnet. Teile der studentischen Videos sind auch als Exponate in der Ausstellung zu sehen.

Das Programm zur Ausstellung finden Sie unter: http://www.kulturgut-nottbeck.de/15349.0.html

Ein Flyer steht zur Verfügung.

Kulturgut Haus Nottbeck
Museum für Westfälische Literatur
Stromberg
Landrat-Predeick-Allee 1
59302 Oelde

Kontakt:
Carsten Engelke, M.A.
Universität Paderborn
Zentrum für Informations- und Medientechnologien (IMT)
Bereich Medien
Warburgerstr. 100
33098 Paderborn

Tel: 0 52 51/60 28 27
E-Mail: carsten.engelke(at)uni-paderborn(dot)de
Web: http://imt.uni-paderborn.de, http://www.radicalaudiopool.de

The University for the Information Society