Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
 Show image information

Photo: Universität Paderborn, Adelheid Rutenburges

| Pressemitteilung

Universität Paderborn: Prof. Dr. Marie-Theres Wacker, Uni Münster, hält am Dienstag, 8. Januar 2008, Vortrag über „Die Bergpredigt – für Männer und Frauen“

Die Religion und die Frauen, das sei in der Gegenwart das zentrale Thema für alle Religionen, so die Veranstalter der Ringvorlesung „Die Bergpredigt in interkultureller Perspektive“ an der Universität Paderborn. Thematisiert werden beim nächsten Vortrag u. a. folgende Fragen: Werden im Grundtext des Christentums, in der Bergpredigt, die Frauen überhaupt angesprochen? Und wie stellt sich das Verhältnis der Geschlechter in den Verheißungen des Glücks und in den Forderungen an die Beziehungen dar? Wie haben Frauen Jesu Botschaft verstanden?

In der Vorlesung am 8.1. werde die für Frauenforschung und Exegese international renommierte Professorin Dr. Marie-Theres Wacker von der Universität Münster die Frage nach den Frauen in der Bergpredigt entfalten, so Prof. Dr. Dr. Peter Eicher. Der Vortrag mit dem Titel „Die Bergpredigt – für Männer und Frauen“ findet am Dienstag, 8. Januar, von 16.15 bis 17.45 Uhr im Hörsaal C1 in der Universität Paderborn statt. Hochschulangehörige und die interessierte Öffentlichkeit sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.

The University for the Information Society