Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Doktorhut mal anders: Diese kreative Aufmerksamkeit gab's für einige Absolventinnen der Faktultät EIM auf der letzten Abschlussfeier. (Foto: Universität Paderborn, Alexandra Dickhoff) Show image information

Doktorhut mal anders: Diese kreative Aufmerksamkeit gab's für einige Absolventinnen der Faktultät EIM auf der letzten Abschlussfeier. (Foto: Universität Paderborn, Alexandra Dickhoff)

|

Mit Alumni Paderborn nach Rom – Besuch der Ausstellung „WUNDER ROMs“ im Paderborner Diözesanmuseum

Von Rom geht eine ungebrochene Faszination aus: Besonders die Altstadt, die antiken Überreste und historischen Orte, die sich so problemlos in das moderne Stadtbild einfügen, locken im Jahr mehr als acht Millionen Touristen in die italienische Weltstadt. In den vergangenen Monaten hat das Diözesanmuseum Paderborn ganz besondere römische Schätze aus den Museen des Vatikans und des Römischen Kapitols an die Pader geholt. Seit Ende März läuft die Sonderausstellung „WUNDER ROMs im Blick des Nordens – Von der Antike bis zur Gegenwart“.

Gemeinsam mit Ihnen, unseren Mitgliedern von Alumni Paderborn, möchten wir die Faszination der ewigen Stadt entdecken und laden Sie daher ein zu einer exklusiven Führung durch die Ausstellung am 7. Juni 2017 um 17.30 bis 19.00 Uhr. Danach können Sie die Ausstellung noch weiter bis 20.00 Uhr erkunden. Wenn Sie erste Impressionen von der Sonderausstellung gewinnen möchten, schauen Sie sich den Blog zu der Ausstellung an. 

Eintritt und Führung sind kostenlos. Wir freuen uns, wenn Sie sich bis zum 24. Mai unter alumni(at)upb(dot)de verbindlich anmelden würden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Treffpunkt ist der Haupteingang des Diözesanmuseums auf dem Domplatz.

Bitte beachten Sie: Wir bestätigen Ihnen die endgültige Teilnahme per Mail. Ohne Bestätigung ist eine Teilnahme leider nicht möglich. 

The University for the Information Society