Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Doktorhut mal anders: Diese kreative Aufmerksamkeit gab's für einige Absolventinnen der Faktultät EIM auf der letzten Abschlussfeier. (Foto: Universität Paderborn, Alexandra Dickhoff) Bildinformationen anzeigen

Doktorhut mal anders: Diese kreative Aufmerksamkeit gab's für einige Absolventinnen der Faktultät EIM auf der letzten Abschlussfeier. (Foto: Universität Paderborn, Alexandra Dickhoff)

"Ausgezeichnetes Engagement" – Alumni-Förderpreis für studentische Initiative

Sie finden die ehrenamtliche Arbeit einer studentischen Gruppe der Universität Paderborn ausgezeichnet? Dann schlagen Sie diese für den Alumni-Förderpreis vor!

Mit diesem jährlich vergebenen Preis zeichnet der Ehemaligenverein der Universität, Alumni Paderborn, ehrenamtliche studentische Gruppen unserer Hochschule aus, die in besonderem Maß Eigeninitiative und Engagement für ein Projekt oder eine Aufgabe entwickeln. Dazu zählen beispielsweise studentische Initiativen wie Fachschaften, Gruppen (keine hochschulpolitischen Gruppen) sowie Projektteams der UPB.

Warum zeichnen wir das Engagement von Studierenden aus?

Studentisches Engagement ist ein wichtiges Element des gemeinsamen Lebens und Arbeitens auf dem Campus. Für Studierende bietet die Mitarbeit in diesen Gruppen zudem die Möglichkeit, sowohl fachliche als auch soziale Kompetenzen über das Studium hinaus zu erwerben.

Die bisherigen Preisträger:

Preisträger 2018 "Debating Society"

Preisträger 2017 "PaderMUN – Paderborn Model United Nations" 

Preisträger 2016 "Eurobiz e.V."

Preisträger 2015 Campusradio "L'UniCo"

Preisträger 2014 "Medien und Technik für Kinder und Jugendliche e.V." (MTKJ)

2013 "Go Ahead!"

Sie möchten eine Gruppe für unseren Preis vorschlagen? Hier finden Sie Informationen: 

1. Das Preisgeld für den Förderpreis „Ausgezeichnetes Engagement“ beträgt 1.000 Euro und wird von den Alumni Paderborn-Mitgliedern gestiftet. Die Vergabe erfolgt jährlich.
2. Bewerbungsfrist für den Alumni-Förderpreis ist jeweils Anfang Mai des laufenden Jahres. Unsere Mitglieder wählen aus den eingegangenen Vorschlägen den Sieger.
2. Vorschlagsberechtigt sind die die Mitglieder der Universität Paderborn, Mitglieder von Alumni Paderborn und den dezentralen Ehemaligen-Vereinen. Eigenbewerbungen sind nicht zulässig.
3. Die vorgeschlagenen Initiativen zeichnen sich durch besonderes studentisches Engagement in einem der folgenden Bereiche aus: Einsatz für studentische Interessen an der Universität, Engagement im sozialen oder kulturellen Bereich, Außergewöhnliche studentische Aktivitäten mit Bedeutung für die Wissenschaft, für die Praxis oder die Allgemeinheit  
4. Vollständige Bewerbungsunterlagen (max. 2 Seiten):

Was:
 Kurzbeschreibung des studentisches Engagements  
Wofür: Beitrag der Initiative für die Studierenden, die Universität insgesamt oder die Allgemeinheit etc. 
Warum: Kurzes Statement aus der Sicht des Vorschlagenden, warum gerade diese Gruppe mit dem Preis ausgezeichnet werden soll. 
Wer: Kontaktdaten (Name, Telefon, E-Mail) des Vorschlagenden und (wenn möglich) der vorgeschlagenen Gruppe.
5. Die Preisträger werden durch ein Auswahlkomitee ausgewählt und bestimmt.  Vorstellung der Preisträger: Der Preis wird jährlich in einer der Erstsemesterbegrüßungen im Wintersemester übergeben. Die Preisträger erklären sich bereit, an dieser Veranstaltung teilzunehmen und den Preis persönlich entgegenzunehmen. Wir präsentieren den Preisträger darüber hinaus in der Presse, unseren sozialen Netzwerken und Printprodukten des Vereins.
6. Verwendung des Preisgeldes: Das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro geht unmittelbar der Arbeit der studentischen Gruppe zu und darf nicht für private Zwecke verwendet werden.  

Die Universität der Informationsgesellschaft