Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Unsere Aufkleber im Alumni Paderborn-Design. Wir freuen uns, wenn viele Ehemalige an der UPB "kleben bleiben". (Foto: Universität Paderborn, Alexandra Dickhoff) Bildinformationen anzeigen

Unsere Aufkleber im Alumni Paderborn-Design. Wir freuen uns, wenn viele Ehemalige an der UPB "kleben bleiben". (Foto: Universität Paderborn, Alexandra Dickhoff)

Die Preisträger 2014: Andrea Junghans und Mirko Vogelsmeier

Auch in diesem Jahr haben wir mit unserem "Emeriti-Preis" engagierte Studenten ausgezeichnet: Andrea Junghans und Mirko Vogelsmeier konnten mit ihren Bewerbungen überzeugen, sie sind die diesjährigen Preisträger des Emeriti-Preises 2014. Ab dem Wintersemester 2014/2015 dürfen sich beide über ein einjähriges Stipendium in Höhe von monatlich 300 Euro freuen. Bei der Auswahl der Preisträger fielen die beiden Studierenden der Uni Paderborn nicht nur durch ihre hervorragenden Studienleistungen auf, neben ihrem Studium engagieren sie sich auch ehrenamtlich.

Wir gratulieren der Stipendiatin Andrea Junghans...

Im Wintersemester 2013/14 hat Andrea Junghans ihr Masterstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Uni Paderborn begonnen. Da ihr neben hervorragenden Noten auch der kulturelle Austausch besonders wichtig ist, studiert die 26-Jährige momentan in Neufundland. Schon während ihres Bachelors war die Paderborner Studentin für einige Zeit im Ausland, unter anderem in Finnland und Malaysia. Neben dem Studium arbeitet Andrea Junghans als Werkstudentin bei dem Paderborner Unternehmen Wincor Nixdorf und ist ehrenamtlich beim Ambulanten Hospizdienst tätig. 

Eine Auswahl des Engagements des Preisträgers:

  • Ehrenamtliche Tätigkeit im Ambulanten Hospizdienst Paderborn
  • Seit Oktober 2013 Studentische Werksarbeit bei der Wincor Nixdorf AG in Paderborn
  • Geschäftsmodellierung bei der Unity AG in Büren

... und dem Stipendiaten Mirko Vogelsmeier

Der zweite Emeriti-Preis geht an Mirko Vogelsmeier. Der 26-Jährige ist Bachelorstudent der Wirtschaftsinformatik. Bereits seine Ausbildung zum Fachinformatiker hat ihm einen weitreichenden Einblick in die IT-Branche gegeben und seinen angepeilten Berufsweg vorgezeichnet. Neben seinem Studium interessiert sich Mirko Vogelsmeier für die internen Abläufe der Uni Paderborn. Deswegen engagiert er sich seit einigen Semester als gewähltes Mitglied im Fachschaftsrat. Dort pflegt er unter anderem die Webseite, den Mailserver und organisiert Veranstaltungen.

Eine Auswahl des Engagements des Preisträgers:

  • Geschäftsführer der Firma "junato gemeinnützige GmbH" (ein gemeinnütziges Konzept, das Studenten mit Workshops und Projekten Praxiserfahrungen in der Unternehmungsberatung ermöglicht)
  • Werkstudent bei der Lynx-Consulting GmbH
  • Consultant E-Commerce/Open Source bei Lynx-Consulting GmbH

Vielen Dank an die Spender

Der "Emeriti-Preis" setzt sich aus vielen Spenden von ehemaligen Professorinnen und Professoren der Universität Paderborn zusammen. Wir danken allen Spenderinnen und Spendern noch einmal ganz herzlich für ihr Engagement! 

Die Universität der Informationsgesellschaft