Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Verwaltung und Service Bildinformationen anzeigen

Verwaltung und Service

Zweithörer, Zertifikatsstudium DAZ, Gasthörer und Studium für Ältere

Zweithörer/innen

Studierende anderer Hochschulen können auf Antrag als Zweithörer/innen zugelassen werden. Sie erhalten damit die Berechtigung zum Besuch von Lehrveranstaltungen und zum Ablegen von Prüfungen. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Zertifikatsstudium DAZ

Das weiterbildende Zertifikatsstudium dient der spezifischen wissenschaftlichen und berufsbezogenen Erweiterung von Kompetenzen im Bereich Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Die Bewerbung erfolgt online in der Zeit vom 01.12.17 bis 21.03.2018. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Das Auswahlverfahren wird Ende der 12. KW stattfinden. Die Zusicherungen und Ablehnungen stehen nach Durchführung des Auswahlverfahrens im Online-Bewerbungsportal unter „Meine Dokumente“ zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite des PLAZ.

Gasthörer/innen

Wenn Sie einzelne Veranstaltungen besuchen möchten, können Sie im Rahmen der vorhandenen Möglichkeiten als Gasthörer/in zugelassen werden. Ein Nachweis der Hochschulreife ist in diesem Fall nicht erforderlich. Sie müssen lediglich die Gasthörergebühr von derzeit 100,00 € pro Semester einzahlen. Die Einschreibung als Gasthörer erfolgt durch das Service Center.  Hier finden Sie entsprechende Antragsformulare.

Studium für Ältere

Für die Teilnahme am Studium für Ältere ist die Zulassung als Gasthörer/in erforderlich. Sie ist nicht an einen bestimmten Schulabschluss wie das Abitur  oder ähnliches gebunden. Die Einschreibung als Gasthörer/in erfolgt durch  das Service Center. Hier finden Sie entsprechende Antragsformulare. Die Einschreibung kann während der Öffnungszeiten persönlich oder gegen  Rücksendung des ausgefüllten Antragsformulars und der Einzahlungsquittung auch schriftlich vorgenommen werden. Die Gebühr für die Zulassung und damit für den Gasthörerschein beträgt pro Semester 100 Euro.

Die Universität der Informationsgesellschaft