Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Verwaltung und Service Bildinformationen anzeigen

Verwaltung und Service

Rückmeldung

Die Rückmeldefrist wird geeigneter Form (Aushänge, Internetseiten der Universität Paderborn) bekannt gegeben.

Soll das Studium nach Semesterablauf im selben Studiengang fortgesetzt werden, so ist es erforderlich, dies in Form einer Rückmeldung zu erklären. Die Rückmeldung für das Wintersemester 2017/18 gilt als vorgenommen, wenn die Semestergebühren in voller Höhe bis zum 21.09.2017 auf dem Konto der Hochschule eingegangen sind. 

Bei nicht fristgerechter Rückmeldung (bis zum 21.09.2017) wird das Exmatrikulationsverfahren eingeleitet.

Die Bankverbindung lautet wie folgt:

Kontoinhaber: Universität Paderborn
Geldinstitut: Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE74476501301010037693
BIC: WELADE3LXXX

Verwendungszweck: Bitte geben Sie als erstes Ihre Matrikelnummer und dann Ihren Vor- und Nachnamen an.

Alle Zahlungen, die ohne oder mit falscher Matrikelnummer bei der Universität Paderborn eingehen und die nicht zugeordnet werden können, werden umgehend an den Kontoinhaber zurück überwiesen. In diesem Fall erfolgt keine Rückmeldung! Bitte achten Sie daher insbesondere bei Online-Überweisungen auf die korrekte Angabe Ihrer Matrikelnummer!

Studiengangwechsel/Parallelstudium: Der Nachweis der Zahlung der Gebühren und/oder Beiträge (Semestergebühren) ist mit dem "Antrag auf Wechsel/Parallelstudium" einzureichen.

Lehrveranstaltungsanmeldung:
Eine Anmeldung zu Modulen und Lehrveranstaltungen ist erst nach Eingang Ihrer Zahlung auf dem Konto der Universität Paderborn möglich!

Große Zweithörer und Zweithörerinnen gem. 52 Abs. 2 Hochschulgesetz (HG) melden sich durch Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung ihrer Ersthochschule für das Folgesemester zurück. Die Rückmeldung für das Wintersemester 2017/18 ist bis zum 29.09.2017 vorzunehmen.

Die Zulassung von Kleinen Zweithörern und Zweithörerinnen gem. § 52 Abs. 1 HG erfolgt stets nur für die Dauer eines Semesters. Sofern in einem weiteren Semester als Kleiner Zweithörer an der Universität Paderborn Lehrveranstaltungen besucht werden sollen, ist die Zulassung erneut zu beantragen. 

Bankverbindung

Muster des Zahlscheins

Die Universität der Informationsgesellschaft